Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

30.05.2012

Vierzig Personen festgenommen

Offenbar Terroranschlag auf Song Contest vereitelt

Crystal Hall

Die Crystal Hall in Baku war einer der geplanten Anschlagsorte (© APA)

Wie die aserbaidschanischen Behörden nun bekannt gaben, wurde ein Anschlag auf die Konzerthalle, in der der Song Contest 2012 in Baku über die Bühne ging, vereitelt. Das wirft im Nachhinein Fragen auf, wie sicher die Teilnehmer des Wettbewerbs und die Besucher wirklich waren.

Die aserbaidschanischen Behörden haben nach eigenen Angaben einen terroristischen Anschlag während des "Eurovision Song Contest" (ESC) 2012 in Baku vereitelt. In diesem Zusammenhang seien vierzig Personen festgenommen worden, gab das Staatssicherheitsministerium am Mittwoch bekannt.

+++ Schwedin Loreen triumphiert in Baku +++
+++ Loreen erobert europäische iTunes-Charts +++


Die terroristische Gruppe habe einen Angriff auf den
Konzertsaal geplant, in dem die von etwa 120 Millionen Zuschauern in ganz Europa im Fernsehen verfolgte internationale Show stattfand, sowie weitere Attentate auf Staatspräsident Ilham Aliyev (Alijew), auf Polizeistationen, Hotels und Gottesdienststätten, erklärte das Ministerium in Baku.

+++ Das waren Stermanns &Grissemanns beste Sprüche +++

Operationen in drei Städten
Die Festnahmen seien im Rahmen mehrerer Operationen in Baku, sowie in Ganja und Sumgait erfolgt, einige der präsumtiven Attentäter hätten Widerstand geleistet und seien getötet worden, hieß es in der Mitteilung. Über den Zeitpunkt der Operationen wurden keine Angaben gemacht.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Panne bei erster Probe in Baku

Lichtshow ging daneben

Panne bei erster Probe in Baku

Armenien boykottiert Song Contest in Baku

Nach Tod eines Grenzsoldaten

Armenien boykottiert Song Contest in Baku

Aserbaidschan-Wahl: Ergebnis vorab verschickt

Wahl-App beweist Manipulation

Aserbaidschan-Wahl: Ergebnis vorab verschickt

"Kleider mochte Tom immer schon"

Conchita Wurst-Story

"Kleider mochte Tom immer schon"

Conchita Wurst hob nach Kopenhagen ab

Nächster Stop Song Contest

Conchita Wurst hob nach Kopenhagen ab

So läuft der Song Contest in Kopenhagen ab

Steigt Conchita Wurst auf?

So läuft der Song Contest in Kopenhagen ab

Nabucco-Pipeline der OMV gescheitert

Kein Gas aus Aserbaidschan

Nabucco-Pipeline der OMV gescheitert


1 Kommentar von unseren Lesern

0

skyrider (831)
30.05.2012 12:50

Ob man dieser Staatsführung . . .
diese, wieder nach Eigenlob duftende Meldung glauben kann? Vielleicht will man im Nachhinein nur all jene Festnahmen rechtfertigen, die von ausländischen TV-Kameras oder sonstigen Berichterstattern, festgestellt und aufgezeigt wurden!

MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute