Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

12.07.2012

Nach Frauenleichen-Fund

Chiemsee-Mord: Mann in Rom festgenommen

Frauenleiche

Die Leiche der 35-jährigen Rumänin war am Montag in einem Waldstück im Chiemsee-Gebiet entdeckt worden (© dap/Archivbild)

Der Lebensgefährte der 35-jährigen Rumänin, deren Leiche am Montag in der Nähe des Chiemsees gefunden worden war, wurde nun in Rom verhaftet.


Der 47-jährige Lebensgefährte der Toten, ein gebürtiger Türke mit österreichischem Pass, hatte sich abgesetzt. Er war mit dem Wagen des Opfers geflüchtet. Aber nicht, wie zuerst von den Ermittlern vermutet, in die Türkei. Nachdem der schwarze Audi A6 in der Schweiz sichergestellt worden war, wurde der Mann nun in Rom verhaftet. Dies teilte am Donnerstag Christoph Hundertpfund, stellvertretender Leiter des Tiroler Landeskriminalamtes, mit.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim am Donnerstagabend mitteilte, erfolgte die Festnahme am Donnerstag gegen 13:00 Uhr im Stadtzentrum von Rom. Die Staatsanwaltschaft Traunstein wird die Auslieferung des Tatverdächtigen nach Deutschland beantragen.

+++ Frauenleiche: Polizei fahndet weiter nach Freund  +++

Die Leiche der Frau war am Montag in einem Waldstück im Chiemsee-Gebiet entdeckt worden. Zwei Schüler hatten den Leichnam am Montag in einem Waldstück im Chiemsee-Gebiet entdeckt. Schnell stellte sich heraus, dass die Rumänin Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Bei der Obduktion wurden am Oberkörper mehrere Stichverletzungen festgestellt. Die Polizei schließt ein Sexualdelikt aus.

Das Mordopfer hatte seit 2005 als Küchengehilfin im Tiroler Zillertal gearbeitet.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Zum Tode Verurteilte vom Papst in Rom empfangen

Franziskus dankte 26-Jähriger

Zum Tode Verurteilte vom Papst in Rom empfangen

Zerstört Stones-Konzert den Circus Maximus?

70.000 in historischer Ruine

Zerstört Stones-Konzert den Circus Maximus?

Bürgermeister von Rom will Rotlichtviertel

Kampf gegen Straßenstrich

Bürgermeister von Rom will Rotlichtviertel

Touristen sahen Mord an Mafioso

Hinrichtung am Strand

Touristen sahen Mord an Mafioso

Fan-Krawalle bei Cupfinale mit wilder Schießerei

SSC Neapel gegen AC Fiorentina

Fan-Krawalle bei Cupfinale mit wilder Schießerei

EU-Wahl: Berlusconi darf nicht kandidieren

Verbot nach Gerichtsurteil

EU-Wahl: Berlusconi darf nicht kandidieren

Matteo Renzi wird neuer Premier Italiens

Nach parteiinternem Putsch

Matteo Renzi wird neuer Premier Italiens


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute