Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Rollender Palast schwimmt

Amphibien-Wohnmobil

Rollender Palast schwimmt

Die besten Oster-Games

Spielspaß

Die besten Oster-Games

17.07.2012

Notlandung

Jet stürzt 6.000 Meter in die Tiefe

Boeing 757

Auf dem Flug von Washington nach London ist eine Boeing 757 über dem Atlantik 6000 Meter abgesackt, Die United-Airlines-Maschine mit 50 Passagieren an Bord musste umdrehen und in der kanadischen Provinz Neufundland notlanden.

Der Vorfall ereignete sich wenige Stunden nach dem Start in der US-Hauptstadt, über dem Atlantik.

Passagiere berichteten, das Flugzeug habe plötzlich „wie eine Fähre zu schaukeln“ begonnen. Und plötzlich sei das Personal hektisch die Gänge entlang gerannt, schreibt die News-Plattform „MailOnline“.

„Wir konnten anhand der Karten auf den Bildschirmen erkennen, dass wir an Höhe verloren hatten – von 12.000  auf 6.000 Meter – und dass der Flieger die Richtung geändert hatte“, zitiert „MailOnline“ die Passagierin Lizzy Laming (22).

Laming weiter: „Dann haben wir mitbekommen, dass irgendetwas mit den Motoren nicht in Ordnung war.“ Zwei Stunden Hoffen und Bangen, dann konnte die Boeing 757-200 in St. John's endlich landen!

Ein United-Airlines-Sprecher in London sagte: „Es gab ein mechanisches Problem bei einem der Motoren. Daher ist der Pilot vorsichtshalber umgedreht.“ Die Passagiere wurden auf andere Maschinen umgeleitet.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Schärfere Strafen gefordert

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Lufthansa-Flugzeug umgekehrt

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Chinesen fanden "verdächtige Objekte" im Ozean

Auch Australien meldet Sichtung

Chinesen fanden "verdächtige Objekte" im Ozean

Premium-Economy boomt trotz hoher Preise

Passagiere lieben Beinfreiheit

Premium-Economy boomt trotz hoher Preise

MH370: Suche auf 634 Flughäfen

"Demokratie ist tot"

MH370: Suche auf 634 Flughäfen

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Leserreporter knipste trotzdem

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Sind Sie ein echter Flugzeug-Kenner?

Das große Flieger-Quiz

Sind Sie ein echter Flugzeug-Kenner?

Die witzigsten Videos der Fluglinien

Sicherheitsanweisungen

Die witzigsten Videos der Fluglinien


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute