Kind aus Mali Welt

12-jähriger Drogenkurier auf Airport verhaftet

Niederlande Amsterdam Flughafen SCHIPHOL Airport

Der allein reisende Bub fiel bei der Ankunft am Airport Schiphol Zollbeamten auf

Niederlande Amsterdam Flughafen SCHIPHOL Airport

Der allein reisende Bub fiel bei der Ankunft am Airport Schiphol Zollbeamten auf

Ein Zwölfjähriger ist als Drogenkurier auf dem Amsterdamer Flughafen festgenommen worden. Das Kind aus Mali habe versucht, Heroin in die Niederlande zu schmuggeln, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Über die Menge wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Der allein reisende Bub sei bei der Ankunft am Airport Schiphol am Mittwoch Zollbeamten aufgefallen, die daraufhin sein Gepäck durchsuchten. Erst am Montag hatte die Airport-Polizei einen 16-jährigen Niederländer gestellt, der Kokain schmuggeln wollte.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel