Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

Rollkragen-Comeback

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

The Purge: Anarchy

Horror vom Feinsten

The Purge: Anarchy

Der ultimative Fette-Guide

Ihre perfekte Einkaufsliste

Der ultimative Fette-Guide

24.07.2012

Waldbrände in Spanien

Touristen stürzen in Feuer-Panik ins Meer

Die Feuer-Flammen fressen sich an der Grenze zwischen Spanien und Frankreich weiter durchs Land. Menschen fliehen in Panik. Eine Familie springt sogar über eine Böschung ins Meer.

Die Waldbrände im Nordosten Spaniens haben bereits vier Menschen das Leben gekostet. Auf der Flucht vor dem Feuer kamen am Sonntagabend ein 60-jähriger Franzose und eines seiner drei Kinder ums Leben, als die Familie von einer etwa 20 Meter hohen Klippe bei Portbou ins Meer sprang.

"Sie gingen in die falsche Richtung. Ich sah sie springen", sagte ein schockierter Augenzeuge leparisien.fr. Sie seien plötzlich auf diesem Felsvorsprung gefangen gewesen.

Der Vater soll auf einen Felsen aufgeschlagen und sofort tot gewesen sein, die Tochter sei ertrunken, sagte die Vizebürgermeisterin des Orts. Die Mutter habe sich eine Rückenverletzung zugezogen und befinde sich in kritischem Zustand. Der Sohn und die andere Tochter haben keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten.

Die Brände sind nicht unter Kontrolle
Die Franzosen und rund 150 weitere Touristen hatten wegen der Flammen ihre Fahrzeuge verlassen müssen und kletterten daraufhin hangabwärts in Richtung Strand. Die Familie habe dabei den Kontakt zum Rest der Gruppe verloren.

+++Hitze, Dürre und Wind lassen Südeuropa brennen+++

Unter den Opfern befindet sich auch ein französischer Mann, der beim Löschen der Flammen im Grenzgebiet zwischen Spanien und Frankreich einen Herzanfall erlitt. Die Flammen zerstörten bislang etwa 90 Quadratkilometer Fläche. Mehr als 1400 Menschen mussten wegen der Brände evakuiert werden. Gestern Abend stellten die Einsatzkräfte die Löscharbeiten aus der Luft wegen starken Winds vorübergehend ein.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Waldbrand bedroht Welt-Naturerbe

Feuer auf Kanaren-Insel

Waldbrand bedroht Welt-Naturerbe

Kanareninsel Gomera brennt schon wieder

Alte Feuer flammen wieder auf

Kanareninsel Gomera brennt schon wieder

Pyromanen verhaftet, Flucht am Berg Athos

Feuer in Italien und Griechenland

Pyromanen verhaftet, Flucht am Berg Athos

In Urlaubsparadiesen toben Feuerhöllen

Teneriffa evakuiert ganzes Dorf

In Urlaubsparadiesen toben Feuerhöllen

44 Grad! Hitze-Alarm und Waldbrände

Ganz Südeuropa stöhnt

44 Grad! Hitze-Alarm und Waldbrände

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!

Ist "Hai" ein Saubermann?

Nibali peilt ersten Tour-Sieg an!

Supermarkt will Kunden mit Bitcoins zahlen lassen

Hightech-Revolution in Frankreich

Supermarkt will Kunden mit Bitcoins zahlen lassen

Sarkozy von eigenem Berater abgehört

Heimliche Tonaufnahmen

Sarkozy von eigenem Berater abgehört

Niki Lauda findet: "Ferrari hat Scheiß-Auto!"

Silberpfeil schießt Giftpfeile

Niki Lauda findet: "Ferrari hat Scheiß-Auto!"

Lilly Becker zeigt uns ihre Silikonbrüste

Posierte oben ohne im Urlaub

Lilly Becker zeigt uns ihre Silikonbrüste


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute