Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

26.07.2012

Kann nicht sprechen

Fünfjährige in Kuhstall gehalten

Kuhstall

(© www.fotolia.com Symbolbild)

Ein verwahrlostes Mädchen ohne Sprachkenntnisse haben Sozialarbeiter und Polizei in einem russischen Dorf an der Wolga den Eltern entzogen.

Die Fünfjährige gebe nur Tierlaute von sich, da sie in einem Kuhstall gehalten worden sei, teilten die Behörden im Kreis Perm am Donnerstag nach Angaben der Agentur Interfax mit.

Die Mutter und der Stiefvater hätten das Kind als Hilfskraft auf dem Bauernhof missbraucht, sagte ein Sprecher. Gegen sie laufe ein Strafverfahren.

"Die Mutter gab der Kleinen keine Kleider, und ernähren musste sich das Kind fast nur mit Milch." Die Fünfjährige sei auch oft in einem Abstellraum eingesperrt gewesen.


News für Heute?


Verwandte Artikel

5 Auftragskillern betrogen Russen um Mord-Gage

Wollte Ehefrau töten lassen

5 Auftragskillern betrogen Russen um Mord-Gage

Fluggäste prügeln auf Steward ein

Außerplanmäßiger Stopp

Fluggäste prügeln auf Steward ein

Neue Prozesse gegen Chodorkowski angekündigt

Kremlgegner soll nicht frei kommen

Neue Prozesse gegen Chodorkowski angekündigt

Snowden besitzt keine Geheimdokumente mehr

Alle an Journalisten übergeben

Snowden besitzt keine Geheimdokumente mehr

Snowdens Anwälte hoffen auf seine Begnadigung

"Amnestie kein schmutziges Wort"

Snowdens Anwälte hoffen auf seine Begnadigung

OSZE-Geiseln in der Ukraine sind wohlauf

Wieder Tote bei Gefechten

OSZE-Geiseln in der Ukraine sind wohlauf

Unterwäsche-Protest gegen Putin

Wegen Schwulen-Politik

Unterwäsche-Protest gegen Putin

Das ist das fetzigste Kebap der Welt

Mit Showeinlage und scharf!

Das ist das fetzigste Kebap der Welt

Erstes Treffen von Putin und Poroschenko seit Juni

Friedliche Lösung hat Priorität

Erstes Treffen von Putin und Poroschenko seit Juni


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute