Trauriger Vorfall Welt

Gorilla "Tatu" erhängte sich bei Unfall selbst

Gorilla "Tatu" erhängte sich bei Unfall selbst

Ein Bild von "Tatu" Anfang des Monats beim Spielen mit den Seilen in seinem Gehege - diese wurden bei dem tragischen Vorfall am Freitag zur Todesfalle (© dapd)

Gorilla Tatu Zoo Prag Tod
Ein Bild von "Tatu" Anfang des Monats beim Spielen mit den Seilen in seinem Gehege - diese wurden bei dem tragischen Vorfall am Freitag zur Todesfalle
Der Unfalltod eines jungen Gorillas hat im Tiergarten von Prag für Bestürzung gesorgt. Der fünf Jahre alte "Tatu" erhängte sich beim Spiel am Seil aus Versehen selbst, wie der Tiergarten bekanntgab.

Ein Pfleger habe das Tier am Freitag leblos im Gehege gefunden. Sowohl eine Herzmassage als auch eine Mund-zu-Mund-Beatmung hätten keine Wirkung gezeigt. Dank seines verspielten Charakters war "Tatu" bei den Besuchern besonders beliebt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Welt

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)