Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

01.08.2012

Österreichisches Projekt

Unterwasser-Ausstellung vor Florida

24.27 N, 81.44. Das sind die Koordinaten der USS General Hoyt S. Vandenberg. Das Schiff wurde 2009 ins Schwarz des Ozeans hinabgelassen, um in 40 Meter Tiefe, vor der Küste Floridas, als künstliches Riff zu fungieren.

Es war diese geheimnisvolle Leere, die den renommierten österreichischen Werbefotograf und Taucher Andreas Franke nicht mehr loslassen sollte. Franke erkannte in dem ruhenden Riesen die fantastischen Möglichkeiten einer einzigartigen Bühne. Eine surreal lebendige Bühne, deren verschworene Mystik er mit konkreten, im Studio gestellten Szenen des Alltags konterkariert und zu einer absurd einzigartigen Welt ergänzt.

Kunst in der Stille
Ein Boxkampf, ausgetragen in der Stille des Ozeans. Ein kleines Mädchen, mit einem Schmetterlingsnetz auf dem verlassenen Deck laufend. Zwei Jungen im selbstvergessenen Spiel mit Dreirad und Teddybär. Es ist eine in sich versunkene vergessene Welt, die still im Niemandsland zwischen Vergangenheit und Gegenwart existiert.

Und Franke wollte diese "Unter"welt mit dem "Oben" teilen. Die beste Galerie dafür: 24.27 N, 81.44 W, 40 Meter unter dem Meeresspiegel. Der ausrangierte Riese sollte nicht nur mystisch faszinierende Bühne sein, sondern auch Ausstellungsort.

Die Ausstellung zog nicht spurlos an den Bildern vorüber. Die See hat ganze Arbeit geleistet. Mit Algen und Mikroorganismen hat das Salzwasser auf jedem Fotorahmen eine ganz spezielle Patina hinterlassen: Die Handschrift des Ozeans, die den Fotos das Antlitz bizarrer Vergänglichkeit verleiht.
(© thesinkingworld.com)

News für Heute?


Verwandte Artikel

George W. Bush stellt seine Gemälde aus

Künstlerische Ambitionen

George W. Bush stellt seine Gemälde aus

Nachts im Museum: 100 Künstler im HGM

Heeresgeschichtliche Museum

Nachts im Museum: 100 Künstler im HGM

Winehouse-Schau im Jüdischen Museum

"Ein Familienporträt"

Winehouse-Schau im Jüdischen Museum

Koch überlebte 3 Tage in gesunkenem Schiff

Aus 30 Metern Tiefe gerettet

Koch überlebte 3 Tage in gesunkenem Schiff

Nationalbibliothek zeigt historische Kinderfotos

"Kinder, wie die Zeit vergeht"

Nationalbibliothek zeigt historische Kinderfotos


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute

1

Pädagogen waren verzweifelt

Syrien-Mädchen: "Alle Christen Ungläubige"

2

Händler will Schadensersatz

Amazon-Bewertung bringt Käufer Mega-Klage ein

3

Nach Urteil kostet sie 360 Euro

Prozess um eine Leberkäs-Semmel

6

Patienten bestohlen

Polizei sucht diesen feigen AKH-Dieb

9

Lust auf Jobwechsel?

Neos suchen nun 200 Politiker

10

Polizisten retten Lenker

Schlaganfall am Steuer: Hupe rettete Leben