Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

03.08.2012

Drogenmix im Mittelmeer

Herzstillstand: Toter Österreicher auf Partyboot

Partyboot Ibiza

Ein Österreicher hat einen Partyboot-Ausflug auf den Balearen nicht überlebt. (© Reuters)

Ein junger Österreicher ist bei einem Bootsausflug im Mittelmeer gestorben. Der Mann war mit Freunden vor der Küste der Baleareninsel Formentera unterwegs. Auf Höhe des Strandes "Es Trucadors" erlitt er einen Herzstillstand. Eine Reanimation blieb erfolglos.

Der Österreicher starb gegen 20.00 Uhr, berichteten spanische Medien. "Ich kann bestätigen, dass ein Österreicher auf Formentera gestorben ist", sagte der Sprecher des Außenministeriums, Nikolaus Lutterotti, der APA.

Den Medienberichten zufolge ist der - unterschiedlichen Angaben zufolge 21 oder 22 Jahre alte - Mann an einem Drogencocktail, einer Mischung aus Alkohol und Ecstasy, gestorben. Laut Lutterotti ist die genaue Todesursache noch unklar, die Ermittlungen der spanischen Polizei laufen.

Jede Menge Alkohol
Den Berichten zufolge wurde von der Kriminalpolizei eine Obduktion angeordnet. Die Botschaft sei in Kontakt mit den Angehörigen und unterstütze diese, sagte Lutterotti. Aus welchem Bundesland der junge Mann stammt, konnte der Sprecher vorerst nicht sagen.

Gestartet wurde die Fahrt laut den Medienberichten auf Ibiza. Es soll sich dabei um ein Partyboot mit DJ gehandelt haben. Bei derartigen Ausflügen soll auch jede Menge Alkohol fließen. Die Kosten betragen nach Angaben spanischer Medien zwischen 60 und 120 Euro.

Freunde des Verstorbenen gaben den Meldungen zufolge gegenüber der Polizei an, dass der Österreicher auch zwei Gramm MDMA (Ecstasy, Anm.) zu sich genommen hatte.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Österreicher retten World Trade Center

Fassade aus Österreich

Österreicher retten World Trade Center

Konzept für Linzer Party-Strand steht

Kunstuni stellt Pläne vor

Konzept für Linzer Party-Strand steht

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Justizbeamtin schmuggelte Koks in Häf'n

Drogenring im Gefängnis

Justizbeamtin schmuggelte Koks in Häf'n

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute