NASA im Freudentaumel Welt

"Curiosity" am Mars - Jubel und erste Bilder

Mars Curiosity

Im Kontrollzentrum brach minutenlanger Jubel aus, unterdessen sendete das Raumfahrzeug erste Bilder vom roten Planeten zur Erde (Hintergrund) (© EPA)

Der Marsrover "Curiosity" ist erfolgreich auf unserem Nachbarplaneten gelandet. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA am späten Sonntagabend (Ortszeit) im Kontrollzentrum im US-Bundesstaat Kalifornien mit. Ihre Anspannung war den Mitarbeitern insbesondere während der sieben Minuten langen Landephase ins Gesicht geschrieben.

Mars-Landung Curiosity

Ein frühes Modell des Mars-Rovers
Ein frühes Modell des Mars-Rovers
Bei dem sehr komplizierten Landemanöver hätte vieles schief gehen können. Mit der Nachricht brach minutenlanger Jubel im Kontrollzentrum aus, die Mitarbeiter lagen einander in den Armen.

"Curiosity" soll auf dem Mars zwei Jahre lang nach Spuren von Leben suchen. Es ist die teuerste und technisch ausgefeilteste Mission, die je zum Roten Planeten geschickt worden ist.

Bärte, Schmuck und Erdnüsse - die kuriosen Glücksbringer der NASA-Ingenieure
Erdnüsse für eine erfolgreiche Landung: Mit zahlreichen außergewöhnlichen Glücksbringern zitterten Ingenieure der US-Raumfahrtbehörde NASA der Landung des Roboterfahrzeugs "Curiosity" auf dem Mars entgegen. Ein Forscher habe sich einen langen Bart wachsen lassen, den er erst nach der Landung abrasieren wollte, sagte NASA-Manager Brian Portock.

Eine andere Kollegin habe schon den ganzen Tag über zwei Schmuckstücke festgehalten und wollte sie nicht loslassen, bevor "Curiosity" nicht auf dem Mars aufgesetzt habe. Ein dritter Kollege habe sich die Haare anhand der US-Flagge frisiert: Ein blau-rot-gefärbter Irokesenschnitt und an den Seiten einrasierte Sterne.

Besondere Bedeutung habe aber eine Dose gesalzener Erdnüsse, die im NASA-Kontrollzentrum in Pasadena die Runde mache. "Das ist schon seit etwa 40 Jahren Tradition", sagte Portock. "All diese Sachen tragen dazu bei, uns ruhig zu halten, die Laune zu heben - und natürlich 'Curiosity' Glück zu bringen."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)