Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

07.08.2012

Trittbrettfahrer

Bewaffneter will Batman-Massaker wiederholen

Colorado Amoklauf

Ein Amoklauf wie in Colorado konnte zum Glück verhindert werden. (© dapd)

Rund zweieinhalb Wochen nach dem Blutbad von Aurora ist in einem Kinosaal im US-Bundesstaat Ohio ein bewaffneter Mann während einer "Batman"-Vorführung festgenommen worden.

+++ Täter (24) richtet Blutbad bei Batman-Premiere an +++

Der Festgenommene habe eine Tasche mit einer geladenen Pistole, zwei Ersatzmagazinen und drei Messern bei sich gehabt, erklärte die Polizei der Stadt Westlake am Dienstag. Der 37-Jährige sei bereits Samstagnacht von einem Polizisten, der sich nicht im Dienst befand, festgenommen worden. Er war demnach der einzige Besucher der Vorstellung.

Bei einer Durchsuchung des Hauses des Festgenommenen seien "zahlreiche Waffen und Munition" gefunden worden, erklärte die Polizei.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Verurteilter starb qualvoll, Familie will klagen

Nicht getesteter Gift-Cocktail

Verurteilter starb qualvoll, Familie will klagen

US-Todeskandidat rang qualvoll mit dem Tod

Neuer Hinrichtungs-Cocktail

US-Todeskandidat rang qualvoll mit dem Tod

Stille Trauerfeier für Neil Armstrong

Letzte Ehre für US-Helden

Stille Trauerfeier für Neil Armstrong

Obama mit Tourbus auf Wahlkampfreise

Im wichtigen Bundesstaat Ohio

Obama mit Tourbus auf Wahlkampfreise

Axl Rose gibt "Hall of Fame" einen Korb

Absage per Brief an Zeitung

Axl Rose gibt "Hall of Fame" einen Korb

Wutrede des US-Vizepräsidenten

Republikaner schützen Privilegierten

Wutrede des US-Vizepräsidenten

"Batman-Killer" kündigte seine Tat an!

Pläne an Uni geschickt

"Batman-Killer" kündigte seine Tat an!

"Batman-Killer" will sich schuldig bekennen

Um Todesstrafe zu entgehen

"Batman-Killer" will sich schuldig bekennen


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute