Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

08.08.2012

200 Gratis-Minuten inklusive

Gratis-Handys für 6 Millionen Inder

Indien Ministerpräsident

Indiens Ministerpräsident will Gratis-Handys ans arme Volk verteilen. (© APA/EPA)

Die indische Regierung will einem Zeitungsbericht zufolge rund sechs Millionen arme Familien mit Mobiltelefonen ausstatten.

Zu den kostenfreien Geräten sollten die Nutzer 200 Gratis-Minuten bekommen, berichtete die Times of India unter Berufung auf eine Quelle im Büro von Premierminister Manmohan Singh.

Alle Haushalte, deren Einkommen unterhalb der offiziellen Armutsgrenze liege, sollten von dem Projekt profitieren. Die Kosten würden auf umgerechnet eine Milliarde Euro geschätzt. Singh dürfte das Vorhaben am Unabhängigkeitstag am kommenden Mittwoch verkünden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Mega Suchaktion wegen leeren Handyakkus

Heli und Pistenraupe im Einsatz

Mega Suchaktion wegen leeren Handyakkus

"Miau-Klingelton" zum Runterladen

Für Katzenliebhaber

"Miau-Klingelton" zum Runterladen

Handy am Steuer: Neue Verordnung gefordert

Technik schneller als Gesetz

Handy am Steuer: Neue Verordnung gefordert

Hier gibts heute gratis Kebab!

Stand neben dem "Kent"

Hier gibts heute gratis Kebab!

24-Jähriger bei Überfall Zahn ausgeschlagen

Handy und Bankomatkarte weg

24-Jähriger bei Überfall Zahn ausgeschlagen

Alarm um Daten-Spionage bei Apps

Gefährliche Handyspiele

Alarm um Daten-Spionage bei Apps

Klage gegen Gratis-Narkose hat Erfolg

Arbeiterkammer entzürnt

Klage gegen Gratis-Narkose hat Erfolg

Lufthansa und AUA erlauben Handy im Flieger

Auch während Start und Landung

Lufthansa und AUA erlauben Handy im Flieger


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute