Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Die besten TV-Freunde

Scrubs & Co.

Die besten TV-Freunde

Alles über Lactoseintoleranz

"Heute.at" klärt auf

Alles über Lactoseintoleranz

Superfood Chia-Samen

die neue Trendzutat

Superfood Chia-Samen

08.08.2012

200 Gratis-Minuten inklusive

Gratis-Handys für 6 Millionen Inder

Indien Ministerpräsident

Indiens Ministerpräsident will Gratis-Handys ans arme Volk verteilen. (© APA/EPA)

Die indische Regierung will einem Zeitungsbericht zufolge rund sechs Millionen arme Familien mit Mobiltelefonen ausstatten.

Zu den kostenfreien Geräten sollten die Nutzer 200 Gratis-Minuten bekommen, berichtete die Times of India unter Berufung auf eine Quelle im Büro von Premierminister Manmohan Singh.

Alle Haushalte, deren Einkommen unterhalb der offiziellen Armutsgrenze liege, sollten von dem Projekt profitieren. Die Kosten würden auf umgerechnet eine Milliarde Euro geschätzt. Singh dürfte das Vorhaben am Unabhängigkeitstag am kommenden Mittwoch verkünden.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Welle der Empörung in Indien

Polizeichef: "Man soll Vergewaltigung genießen"

Massenpanik in indischem Tempel

Während Hindu-Fest

Massenpanik in indischem Tempel

Ausreißer findet nach 12 Jahren Familie wieder

Über Facebook-Profil des Bruders

Ausreißer findet nach 12 Jahren Familie wieder

Indien: 18 Menschen starben durch Blitze

1.150 Häuser beschädigt

Indien: 18 Menschen starben durch Blitze

Tötung von 3-Jähriger: Todesstrafe für Täter

Urteil durch Schnellgericht in Indien

Tötung von 3-Jähriger: Todesstrafe für Täter

Nach Freund erhebt auch Bruder schwere Vorwürfe

Indisches Vergewaltigungsopfer

Nach Freund erhebt auch Bruder schwere Vorwürfe

Indischer Terrorist bot Österreich-Reisen an

Tod vor 20 Jahren vorgetäuscht

Indischer Terrorist bot Österreich-Reisen an

Indiens Vergewaltiger bekommen Todesstrafe

"Bestialisches Verbrechen"

Indiens Vergewaltiger bekommen Todesstrafe


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute