Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Linkin Park live in Wien

Die letzten Tickets!

Linkin Park live in Wien

Völlig blutleere Allstar-Action

"The Expendables 3"

Völlig blutleere Allstar-Action

Anna Netrebko feierte Verlobung

Mit Tenor Yusif Eyvazov

Anna Netrebko feierte Verlobung

Ice Bucket Challenge unten ohne

James Franco

Ice Bucket Challenge unten ohne

11.08.2012

Aurora-Prozess

Batman-Attentäter "emotional reif"

James Holmes

James Holmes bei seiner Studien-Aufnahmeprüfung. (© Reuters)

Bei der Bewerbung um einen Studienplatz hat der spätere mutmaßliche Attentäter von Aurora offenbar beste Noten bekommen. Ein Empfehlungsschreiben bescheinigte James Holmes im vergangenen Jahr, dass er über "große intellektuelle und emotionale Reife" verfüge.

Er habe von seinen Professoren und Mitstudenten die besten Beurteilungen erhalten, hieß es weiter in dem Schreiben an die Universität von Illinois. Der Absender des Referenzbriefes war unkenntlich gemacht worden.

+++Batman-Killer-Anwälte: "Er ist psychisch krank"+++

Holmes hatte später ein Studium der Neurowissenschaften an der Universität von Colorado in Denver angetreten, im Juni aber wieder abgebrochen. Dem 24-Jährigen wird vorgeworfen, am 20. Juli während einer Mitternachtspremiere des neuen "Batman"-Films "The Dark Knight Rises" in einem Kino in Aurora bei Denver zwölf Menschen getötet und 58 weitere verletzt zu haben.

Anwälte des mutmaßlichen Attentäters hatten an der dritten Anhörung im Gerichtsverfahren gegen Holmes am Vortag vorgebracht, ihr Mandant leide an einer psychischen Erkrankung. Dies ließ Beobachter vermuten, dass Holmes' Verteidigung den 24-Jährigen für unzurechnungsfähig erklären lassen will.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Batman-Killer" will sich schuldig bekennen

Um Todesstrafe zu entgehen

"Batman-Killer" will sich schuldig bekennen

"Batman-Killer" kündigte seine Tat an!

Pläne an Uni geschickt

"Batman-Killer" kündigte seine Tat an!

Batman-Killer war in psychiatrischer Behandlung

Wäre Bluttat zu verhindern gewesen?

Batman-Killer war in psychiatrischer Behandlung

Weitere Vorwürfe gegen "Batman"-Killer

Schon 100 Anklagepunkte

Weitere Vorwürfe gegen "Batman"-Killer

"Batman"-Killer: 30 Sprengfallen in Wohnung

Trittbrettfahrer festgenommen

"Batman"-Killer: 30 Sprengfallen in Wohnung

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Millionenklage abgewiesen!

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Wiesberger nach Rückfall nur 15. bei PGA-Turnier

"Habe viel Erfahrung gewonnen"

Wiesberger nach Rückfall nur 15. bei PGA-Turnier


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute