Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

16.08.2012

Maschine wird untersucht

Bombe an Bord? Russen-Flieger muss notlanden

Aeroflot

Die Aeroflot-Maschine musste unplanmäßig landen (Symbolbild) (© Reuters)

Nach einer anonymen Bombendrohung ist eine russische Passagiermaschine auf dem Weg von New York nach Moskau der Agentur Interfax zufolge auf Island gelandet.

Ein Anrufer habe mitgeteilt, dass fünf Koffer mit Sprengstoff an Bord seien. Alle Passagiere hätten die Maschine der größten russischen Fluglinie Aeroflot verlassen und seien wohlauf.

Spezialisten untersuchten nun das Gepäck, meldete Interfax unter Berufung auf Luftverkehrskreise in Moskau. Eine offizielle Bestätigung für den Zwischenfall gab es zunächst nicht.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Schärfere Strafen gefordert

Pro Woche 300 Randale in Passagierflugzeugen

Brasilien-Airline landet auf der Nase

Glanzleistung des Piloten

Brasilien-Airline landet auf der Nase

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Lufthansa-Flugzeug umgekehrt

Asylwerber nahm Stewardess als Geisel

Chinesen fanden "verdächtige Objekte" im Ozean

Auch Australien meldet Sichtung

Chinesen fanden "verdächtige Objekte" im Ozean

Premium-Economy boomt trotz hoher Preise

Passagiere lieben Beinfreiheit

Premium-Economy boomt trotz hoher Preise

MH370: Suche auf 634 Flughäfen

"Demokratie ist tot"

MH370: Suche auf 634 Flughäfen

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Leserreporter knipste trotzdem

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute