Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

20.08.2012

Prozessbeginn

Mord an 15-Jähriger wegen Facebook-Postings

Über Facebook lebte die alte Liebe wieder auf

Weil sie Gerüchte auf Facebook postete, musste eine 15-Jährige sterben (© APA)

Eine 15-jährige Niederländerin soll ermordet worden sein, weil sie über Facebook böse Gerüchte über ihre Freundin verbreitet hat. Dies erklärte die Staatsanwaltschaft am Montag im Prozess gegen den gleichaltrigen, geständigen Täter in Arnheim. Auch zwei weiteren Jugendlichen wird der Prozess gemacht. Sie sollen dem 15-Jährigen für den Mord 100 Euro gezahlt haben.

Alles hatte mit einer Verleumdung auf Facebook begonnen: Dort hatte das Opfer, die 15 Jahre alte Joyce Winsie Hau, verbreitet, dass ihre Freundin mit mehreren Burschen sexuelle Kontakte habe. Diese wollte sich daraufhin nach Darstellung der Staatsanwaltschaft rächen. Gemeinsam mit einem Freund habe sie den Mord geplant und dem Angeklagten Jinghua K. 100 Euro gezahlt, um das Mädchen zu töten.

Der sogenannte Facebookmord im Jänner hatte die Menschen in den Niederlanden erschüttert.

Dem Angeklagten droht die Höchststrafe für jugendliche Straftäter von einem Jahr Gefängnis und Zwangstherapie. Am Dienstag müssen sich die mutmaßlichen Anstifter des Mordes verantworten.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Justin Bieber muss im Mai vor Gericht

Wegen Körperverletzung

Justin Bieber muss im Mai vor Gericht

Mordanklage gegen Larissas Freund

Nach Tiroler Eifersuchtstat

Mordanklage gegen Larissas Freund

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Wird noch einmal verhandelt?

Causa Hannes Kartnig landet vor dem OGH

Mordprozess gegen "Hummer"-Fahrer geht weiter

Ungarischer Cop überfahren

Mordprozess gegen "Hummer"-Fahrer geht weiter

Lebenslang für Stöckelschuh-Mörderin

Ana Trujillo verurteilt

Lebenslang für Stöckelschuh-Mörderin

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker

Polizei fand Abschiedsbrief

Selbsternannter "Robin Hood" erschoss Banker


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute