Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

"Selfie"-Stars: William, Kate, George

Royals in Australien

"Selfie"-Stars: William, Kate, George

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Wirbel um giftige Eierfarben

Tipps für Eier Färben ohne Chemie

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

21.08.2012

Verdächtiges Paket

Bombenalarm in Israelischer Botschaft

Das Bombenräumkommando ist (zum Glück) umsonst angerückt.

Das Bombenräumkommando ist (zum Glück) umsonst angerückt. (© APA - Symbolbild)

Wegen eines verdächtigen Pakets ist die israelische Botschaft in Dublin am Dienstag vorübergehend geräumt worden. Es handelte sich um einen falschen Alarm.

"Das Gebäude wurde geräumt", sagte ein Sprecher der irischen Polizei. "Die Gegend darum herum wurde abgeriegelt." Das Paket sei am Vormittag innerhalb des Botschaftsgebäudes entdeckt worden und ein Bombenentschärfungskommando der irischen Sicherheitskräfte untersuchte die Sendung. Nach einer Stunde wurde Entwarnung gegeben.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Öffi-Duell der Vizebürgermeisterinnen

Brauner kontra Vassilakou

Öffi-Duell der Vizebürgermeisterinnen

Höhere Steuern bereits ab 1. März

Jetzt geht‘s schnell

Höhere Steuern bereits ab 1. März

Post will künftig „Gelbe Zettel“ reduzieren

Erfolgsbilanz der Briefträger:

Post will künftig „Gelbe Zettel“ reduzieren

Wienerin verwendete eine Granate als Türstopper!

Sprengsatz in Öffis transportiert

Wienerin verwendete eine Granate als Türstopper!

Kairos U-Bahn steht nach Bombenfund still

Gesamtes Netz wird inspiziert

Kairos U-Bahn steht nach Bombenfund still

Bombenalarm legte Einkaufszentrum lahm

Einsatz in Wöllersdorf

Bombenalarm legte Einkaufszentrum lahm

Großeinsatz: Bombenalarm wegen Kochtopf

Entwarnung nach Evakuierung

Großeinsatz: Bombenalarm wegen Kochtopf


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute