Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

21.08.2012

Riesenschrecken

Explosion bei New Yorker U-Bahn-Bau geht schief

SUBWAY New York

Großer Schrecken für die Bewohner der Upper East Side (© AP)

Eine geplante Explosion an einer U-Bahn-Baustelle in New York ist am Dienstag zu heftig ausgefallen und hat Fensterscheiben umliegender Gebäude zersplittern lassen.

Bei der kontrollierten unterirdischen Explosion im Stadtteil Upper East Side in Manhattan sei anscheinend etwas schief gegangen, sagte ein Sprecher der Öffentlichen Verkehrsbetriebe der Zeitung New York Times.

Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht. Auch größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Die Arbeiten an der Baustelle würden erst fortgesetzt, wenn der Vorfall untersucht sei, sagte der Sprecher.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Ganz New York sucht autistischen Buben

Soll in U-Bahn herumirren

Ganz New York sucht autistischen Buben

Nach Trennung von Tom Cruise

Katie Holmes mit Tochter Suri beim Eisessen

Heroin wird in New York zum Problem

Sorgen im "Big Apple"

Heroin wird in New York zum Problem

Mit dem Hunderl auf Rattenjagd in New York

Stadtreinigung á la Manhattan

Mit dem Hunderl auf Rattenjagd in New York

Stromwerk explodierte, Babys evakuiert

Obama ruft Notstand aus

Stromwerk explodierte, Babys evakuiert

Shia LaBeouf in Handschellen abgeführt

Star pöbelte im Theater

Shia LaBeouf in Handschellen abgeführt

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

CFDA-Awards in New York

Rihanna kam oben ohne zu Fashion-Event

Friends-Star klärte Verbrechen mit auf

Präsentierte Kameraaufnahmen

Friends-Star klärte Verbrechen mit auf


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute