Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

25.08.2012

Wasserfall riss sie fort

Tragisch: Braut ertrank bei Hochzeits-Shooting

Hochzeit Kanada Braut Wasserfall

Der Eingang zum Dorwin Park in Rawdon, Quebec, wo der tragische Unfall mit der Braut passierte. (© dapd/Canadian Press)

Dieses tragische Schicksal geht um die Welt. Ein Fotoshooting in der Nähe eines Wasserfalls hat in Kanada für eine frisch vermählte Frau ein schlimmes Ende genommen. Während sie sich in ihrem Hochzeitskleid fotografieren ließ, ist sie von der starken Strömung fortgerissen worden und ertrunken.

Der Vorfall ereignete sich im nördlich von Montreal gelegenen Rawdon, teilte die Polizei der Provinz Quebec mit. Die Frau habe mit den Füssen im Wasser gestanden, als sich das Kleid mit Wasser vollgesogen habe und sie dadurch unter Wasser gedrückt worden sei, sagte Polizeisprecher Ronald McInnis.

Der Fotograf und ein Passant hätten sie noch zu retten versucht, jedoch vor dem Gewicht des Kleids kapitulieren müssen. Die Leiche der Frau sei vier Stunden später von einem Taucher entdeckt worden, hieß es. Sie hatte erst am 9. Juni geheiratet.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Canadiens verkürzen gegen die Rangers auf 2:3

Noch lebt Stanley-Cup-Chance

Canadiens verkürzen gegen die Rangers auf 2:3

Zweite Niederlage für Vanek und Canadiens

0:2-Rückstand gegen Rangers

Zweite Niederlage für Vanek und Canadiens

Cirque du Soleil wirft 400 Leute raus

Erstes Jahr ohne Gewinn

Cirque du Soleil wirft 400 Leute raus

Paszek in Montreal gegen Asarenka weiter

Weltranglisten-Erste gab w.o.

Paszek in Montreal gegen Asarenka weiter

Formel irre! Sieben Rennen, sieben Sieger

Spannend wie vor 30 Jahren

Formel irre! Sieben Rennen, sieben Sieger

Ferrari will Vettel von Red Bull abwerben

Teamchef bekundet Interesse

Ferrari will Vettel von Red Bull abwerben

Studenten protestieren nackt in Montreal

Am Rande des Formel 1-Rennens

Studenten protestieren nackt in Montreal

Weitere Pakete mit Leichenteilen in Kanada verschickt

Aß Porno-Killer Fleisch des Opfers?

Weitere Pakete mit Leichenteilen in Kanada verschickt

Witzige Werbespots fordern Toleranz in Sotschi

"Schon immer ein bisserl schwul"

Witzige Werbespots fordern Toleranz in Sotschi


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute