Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

29.08.2012

Polizie setzte Tränengas ein

Amok-Müllmänner blockieren Athen

Die Mitarbeiter blockierten Hauptverkehrsadern der griechischen Hauptstadt. Teilweise musste die Polizie Tränengas einsetzen, um der Menschenmassen Herr zu werden.

Die Mitarbeiter blockierten Hauptverkehrsadern der griechischen Hauptstadt. Teilweise musste die Polizie Tränengas einsetzen, um der Menschenmassen Herr zu werden. (© ANA-MPA)

Aufgebrachte Mitarbeiter der Müllabfuhr aus verschiedenen Städten Griechenlands haben am Mittwoch mit ihren Müllautos ein Verkehrschaos in der Athener Innenstadt ausgelöst. Aus Protest gegen Sparmaßnahmen fuhren sie im Konvoi und blockierten zentrale Straßen. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei.

Die Müllmänner legen für zwei Tage ihre Arbeit nieder - stattdessen gehen sie auf die Straße und zeigen der Polizei ihren Unmut

Die Müllmänner legen für zwei Tage ihre Arbeit nieder - stattdessen gehen sie auf die Straße und zeigen der Polizei ihren Unmut (© ANA-MPA)

Die Beamten setzten vorübergehend Tränengas ein, um die Demonstranten daran zu hindern, zum zentralen Omonia-Platz zu fahren, wie das Fernsehen zeigte. Bürgermeister griechischer Städte hatten aus Protest gegen weitere Kürzungen ihrer Haushalte einen 48-stündigen Streik angekündigt. Die wichtigste Folge war, der Müll blieb liegen.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Liebe geht durch den Wagen, den Müllwagen

"Duftender" Heiratsantrag

Liebe geht durch den Wagen, den Müllwagen

Türkische Anti-Gewalt- Demo fordert Todesopfer

Von Tränengasgranate getroffen

Türkische Anti-Gewalt- Demo fordert Todesopfer

Polizisten sollen bei Demos mitfilmen dürfen

Vorstoß der Innenministerin

Polizisten sollen bei Demos mitfilmen dürfen

Tunesisches Paradies Djerba erstickt im Müll

"Katastrophale Umweltsituation"

Tunesisches Paradies Djerba erstickt im Müll

Demonstranten erobern Taksim-Platz zurück

Nach gewaltsamer Räumung

Demonstranten erobern Taksim-Platz zurück

20 Festnahmen bei Demo von Abtreibungsgegnern

Sitzblockade in Getreidegasse

20 Festnahmen bei Demo von Abtreibungsgegnern

Facebook-Aktivisten planen Demo gegen Pürstl

Kritik an Wiens Polizeichef

Facebook-Aktivisten planen Demo gegen Pürstl


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute