Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

31.08.2012

Angestellte erschossen

Amoklauf in Supermarkt fordert drei Todesopfer

Blaulicht

Symbolfoto (© Fotolia)

Mit einer Kalaschnikow hat ein Mann in einem Supermarkt in der Nähe von New York um sich gefeuert und zwei Menschen getötet. Anschließend erschoss sich der frühere Marineinfanterist, der kurz in dem Geschäft gearbeitet hatte, selbst.

Die Tat geschah am frühen Freitagmorgen um kurz nach 4.00 Uhr Ortszeit im Städtchen Old Bridge in New Jersey. Kunden hatten sich zu dem Zeitpunkt noch nicht im Geschäft aufgehalten. Etwa ein Dutzend Mitarbeiter war aber bereits in dem Geschäft, um die Öffnung vorzubereiten

Der Lokalzeitung The Star-Ledger zufolge hatte der Mann seit zwei Wochen in dem Supermarkt gearbeitet, auch noch in der Tatnacht. Er sei dann verschwunden und wenig später mit dem Sturmgewehr und einer Pistole aufgetaucht. Zunächst war von einer Schrotflinte die Rede gewesen.

Feuerte mit Kalaschnikow um sich
Mit der Kalaschnikow feuerte er um sich und tötete zwei Menschen, bevor er sich selbst mit einem Kopfschuss umbrachte. Die Hintergründe der Tat waren zunächst noch unklar. So sei zunächst nicht bekannt, ob die beiden zufällig seine Opfer wurden oder gezielt getötet wurden.

Viele Fenster gingen bei der Schießerei mit der automatischen Waffe zu Bruch. Trotz der Tragödie wurde der Markt noch am Morgen wieder geöffnet.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Lehrlinge kochten mit Toni Mörwald

Weiterbildung bei Merkur

Lehrlinge kochten mit Toni Mörwald

Supermarkt will Kunden mit Bitcoins zahlen lassen

Hightech-Revolution in Frankreich

Supermarkt will Kunden mit Bitcoins zahlen lassen

Welpen vor Supermarkt angeboten

Polizei rettete Hündchen

Welpen vor Supermarkt angeboten

Supermärkte sollen Bauern Prämien zahlen

Forderung von Rupprechter

Supermärkte sollen Bauern Prämien zahlen

Dieser Mann hat Billa mit Messer überfallen

Kunden versuchten zu helfen

Dieser Mann hat Billa mit Messer überfallen

Zwei Supermärkte in einer Stunde überfallen

Angestellte mit Waffe bedroht

Zwei Supermärkte in einer Stunde überfallen

Supermarkt übers Hinterzimmer ausgeraubt

Täter flüchteten mit Beute

Supermarkt übers Hinterzimmer ausgeraubt

Nächste Schießerei an einer US-Schule

Metalldetektor versagte

Nächste Schießerei an einer US-Schule

Schon wieder Amoklauf an einer US-Schule

Jahrestag von Newton Massaker

Schon wieder Amoklauf an einer US-Schule

Frankreich fürchtet weitere Medien-Attentate

Bisher ein Schwerverletzter

Frankreich fürchtet weitere Medien-Attentate


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute