Täter in Untersuchungshaft Welt

Polizei befreit 5-Jährige aus Gewalt von Entführer

Polizei befreit 5-Jährige aus Gewalt von Entführer

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei befreite Dilara (© Fabrizio Bensch / Reuters (Symbolfoto))

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei befreite Dilara
Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei befreite Dilara
Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat bei Aachen ein fünfjähriges Mädchen nach fast zwei Wochen aus der Gewalt eines Entführers befreit.

Der festgenommene Tatverdächtige, ein Ex-Freund der Mutter des Kindes, wollte nach Behördenangaben vom Freitag durch die Entführung offenbar seine frühere Lebensgefährtin zur Wiederaufnahme der Beziehung bewegen. Gegen den 34-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

Die fünfjährige Dilara und der Ex-Lebensgefährte ihrer Mutter waren am Donnerstagabend von den Ermittlern in Eschweiler aufgespürt worden. Das Kind hatte sich in Begleitung des 34-Jährigen in einem Call-Shop in der Eschweiler Innenstadt aufgehalten, als die Polizei zugriff. Der mutmaßliche Entführer ließ sich widerstandslos festnehmen. Der Mann ist nach Polizeiangaben nicht der leibliche Vater der Fünfjährigen, hat aber mit der Mutter des Mädchens ein gemeinsames Kind.

Die Fünfjährige wurde nach ihrer Befreiung ärztlich und psychologisch betreut. Nach Angaben der Ermittler ist Dilara äußerlich unversehrt, aber durch die Entführung traumatisiert. Während der vergangenen knapp zwei Wochen soll sich der 34-Jährige mit dem Kind zeitweise in Ludwigshafen aufgehalten haben. Gleichwohl setzte die Polizei auch ihre Großfahndung auch im Raum Aachen in den vergangenen Tagen fort.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)