Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

01.09.2012

15. Todestag

So trauerte ganz London um Lady Diana

Dutzende Menschen haben am Freitag in London des 15. Todestags von Prinzessin Diana gedacht. Sie legten vor dem Kensington Palast in der britischen Hauptstadt, wo die frühere Ehefrau des Thronfolgers Prinz Charles lebte, Blumen und Karten nieder.

+++ 15 Jahre nach ihrem Tod: der Mythos Diana +++

Diana war am 31. August 1997 im Alter von 36 Jahren zusammen mit ihrem Lebensgefährten Dodi Fayed bei einem Autounfall in Paris gestorben. Der unter Alkoholeinfluss stehende Fahrer des Wagens war vor Paparazzi davongefahren, die das Paar in der französischen Hauptstadt verfolgt hatten.

Die Mutter der Prinzen William und Harry dürfe niemals vergessen werden, sagte die 41-jährige Maria Scott aus Newcastle, die nach eigenen Angaben jedes Jahr am 31. August zum Gedenken an Diana nach London kommt. "Sie ist die Mutter unseres künftigen Königs." Prinz William ist nach seinem Vater Charles der zweite in der britischen Thronfolge.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Dianas Bruder soll ihr Grab verkommen lassen

Charles Spencer in der Kritik

Dianas Bruder soll ihr Grab verkommen lassen

Festival gedachte Maximilian Schell

Richard-Wagner-Festival

Festival gedachte Maximilian Schell

"Diana"-Regisseur findet Herzogin Kate "langweilig"

"Ist perfekt wie eine Barbie-Puppe"

"Diana"-Regisseur findet Herzogin Kate "langweilig"

Gedenkmesse für Helmut Zilk

Starb vor 5 Jahren

Gedenkmesse für Helmut Zilk

Legende Happel: "Wödmasta" 20 Jahre tot

Gedenken bei Länderspiel

Legende Happel: "Wödmasta" 20 Jahre tot

Tausende Polizisten in Alarmbereitschaft

Demonstrationen in Griechenland

Tausende Polizisten in Alarmbereitschaft


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute