Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

09.09.2012

Nach Massenmord

Utöya: Insel des Grauens soll Paradies werden

Diese Meldung ist nichts für schwache Nerven. Auf der norwegischen Fjordinsel Utöya nahe Oslo, auf der Anders Behring Breivik seinen Massenmord verübt hat, sollen neue Häuser, ein neuer Strand und ein neuer Campingplatz entstehen. Nach dem Attentat mit 69 Toten wird der Ort zur Begegnungsstätte.

Schön sieht Utöya auf diesen ersten Bildern aus, die einen Blick in die Zukunft der norwegischen Insel liefern sollen. Sie zeigen die Insel in futuristischem Glanz, ein Strandabschnitt ist zum Schwimmen markiert. Ein großer Campingplatz mit Holzhäusern und -bänken dient als weiteres Motiv.

Wäre da nicht der 22. Juli 2011 gewesen, als die Insel zu einem Sinnbild des Schreckens wurde. Die norwegischen Jungsozialisten hatten ihr traditionelles Ferienlager veranstaltet, ehe Anders Behring Breivik Jagd mehr als 500 Teilnehmer machte und letztlich 69 Menschen erschoss.

In Zukunft will die sozialdemokratische Jugend an diesem Datum keine Ferienlager mehr auf Utöya abhalten. Die Insel soll aber stark umgestaltet werden, als Begegnungsstätte "für kommende Generationen" genutzt werden, wie der Vorsitzende der sozialdemokratischen Jugendorganisation AUF, Eskil Pedersen, ankündigte. Im Westen der Insel soll zumindest eine Gedenkstätte an die Opfer erinnern.

Spätestens 2015 soll alles fertig sein. "Die Insel soll für Leben und nicht für Tod stehen", so ein Überlebender.

Ende August wurde Breivik für seine Anschläge auf Utøya und in Oslo zu 21 Jahren Haft plus Sicherungsverwahrung verurteilt. Er legte keine Berufung gegen die Entscheidung der Richter ein. Der Schuldspruch ist damit rechtskräftig.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Die Merkels auf Urlaub vom guten Geschmack

Kanzlerin in den Osterferien

Die Merkels auf Urlaub vom guten Geschmack

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

Sozialminister für Gesamtpaket

ÖGB bleibt hart: "Mehr Arbeit nur bei mehr Urlaub"

AK-Wahl: Rote bauen Absolute in Wien aus

Minus für Schwarz + Blau

AK-Wahl: Rote bauen Absolute in Wien aus

Sonne und Sport im Salzkammergut

Mondsee statt Mallorca

Sonne und Sport im Salzkammergut

FPÖ-Politiker urlaubte auf Kosten der Steuerzahler

3 Tage Entspannung für 822 Euro

FPÖ-Politiker urlaubte auf Kosten der Steuerzahler

So heiß wird der Reisesommer 2014

Urlaub mit "Life is a Beachparty"

So heiß wird der Reisesommer 2014

Außenministerium warnt Thailand-Reisende

"Erhöhte Sicherheitsgefährdung"

Außenministerium warnt Thailand-Reisende

Spiel, Spaß und Action

Thermenhotel KURZ

Spiel, Spaß und Action

Raum für Spiel und Spaß

REITERS Finest Familyhotel****S

Raum für Spiel und Spaß

Thermengenuss pur

Parkhotel***

Thermengenuss pur

Eine der besten SPAs!

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach*****

Eine der besten SPAs!

Entdeckungen der Natur

St. Martins Therme & Lodge ****Superior

Entdeckungen der Natur

Echter Erholurlaub für alle!

Kinderhotel SEMI****S

Echter Erholurlaub für alle!

In Wohlgefühl eintauchen

Thermen- & Vitalhotel ****Superior Bad Tatzmannsdorf

In Wohlgefühl eintauchen

Ruhe und Harmonie

AVITA Resort

Ruhe und Harmonie


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute