Drama im Kanaltal Welt

Laster zermalmt diesen Wagen mit 9 Insassen

Unfall Italien

Bei einem Unfall auf der Autobahn Udine-Tarvis, Italien, starben vier Menschen und fünf wurden verletzt. (© AFP)

Bei einem schweren Unfall sind Freitag früh, 21. September, auf der Autobahnstrecke Udine-Tarvis (Italien) vier Personen ums Leben gekommen, fünf Menschen wurden schwer verletzt.

Zwischen Ugovizza und Pontebba prallte ein Lkw gegen einen Lieferwagen, in dem neun Personen fuhren, berichtete die Polizei.

Die Autobahn musste vorübergehend gesperrt werden. Bei den Opfern handelt es sich um den Lkw-Fahrer und um drei Insassen des Lieferwagens. Weitere fünf Passagiere des Lieferwagens sind schwer verletzt und befanden sich in Krankenhäusern der Gegend.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)