Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

21.09.2012

Polizei nahm 22-Jährigen fest

Geiselnehmer chattete per Facebook mit Freunden

Der Geiselnehmer wurde von der Polizei festgenommen

Der Geiselnehmer wurde von der Polizei festgenommen (© Keith Srakocic (AP))

Eine Geiselnahme in einem Bürogebäude in der US-Großstadt Pittsburgh (Pennsylvania) hat die Polizei über Stunden in Atem gehalten. Ein 22-Jähriger hielt am Freitag einen Mann im 16. Stockwerk eines Hochhauses fest.

Das Facebook-Profil des Täters

Das Facebook-Profil des Täters (© Facebook)

Zunächst war befürchtet worden, dass der Täter eine Bombe und eine Schusswaffe bei sich trug, wie die Lokalzeitung Pittsburgh Post-Gazette berichtete. Das Gebäude und der umliegenden Straßenblock wurde deshalb evakuiert. Nach rund sechs Stunden gab der Geiselnehmer auf, nachdem Spezialkräfte der Behörden mit ihm verhandelt hatten. Ob der Mann wirklich bewaffnet war, blieb zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

Das Gebäude wurde von der Polizei abgeriegelt

Das Gebäude wurde von der Polizei abgeriegelt (© Gene J. Puskar (AP))

Die Polizei zeigte sich verwundert, dass der 22-Jährige während der Geiselnahme mit seinen Freunden über das soziale Netzwerk Facebook kommunizierte. Die Online-Gespräche hätten den Einsatz "gestört", sagte der Ermittlungsleiter Nate Harper im TV-Sender CNN. Allerdings sei es auch gut gewesen, "dass er sieht, wie sich die Leute um ihn Sorgen machen". Viele seiner Freunde beschwichtigten den 22-Jährigen. Das Motiv für die Tat blieb unklar.

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Ukrainer stahlen 87 Autos

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

130 km/h in 30er-Zone

Verfolgungsjagd mit Möbelwagen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Schwerpunktaktion in U-Bahnen

Zwei Taschendiebe auf frischer Tat erwischt

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen

Größter Waffenfund Chinas

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute