Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

22.09.2012

Festnahmen und Verletzte

Randalierer stürmten das MTV-Festival in Madrid

Beim Musikfestival MTV Beach Madrid sind in der Nacht auf Samstag 60 Menschen leicht verletzt worden, darunter 20 Polizisten.

Wie die Rettungsdienste in der spanischen Hauptstadt weiter mitteilten, wurden zehn Verletzte zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An der Esplanade der Königsbrücke gab es demnach gegen Mitternacht die ersten Zwischenfälle. Einige Jugendliche versuchten, auf das bereits überfüllte Festival-Gelände vorzudringen.

Aus der Menge wurden Flaschen geworfen, Container in Brand gesetzt und Autos beschädigt. Die Polizei setzte gegen die Randalierer Gummigeschoße ein. Die Lage sei erst gegen 5.00 Uhr früh wieder unter Kontrolle gebracht worden. Das Festival wurde fortgesetzt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Aus Rache Polizeiauto demoliert: Haftstrafe!

Urteil nicht rechtskräftig

Aus Rache Polizeiauto demoliert: Haftstrafe!

Polizisten mit Sessel attackiert

Ladendieb dreht durch

Polizisten mit Sessel attackiert

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt

Insgesamt 274.000 Euro ergaunert

Gemeine Trickdiebinnen von Polizei überführt


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute