Tod nach Herzinfarkt Welt

Priester (47) bricht bei Hochzeit tot zusammen

Priester (47) bricht bei Hochzeit tot zusammen

Bei der Trauung brach der Preister plötzlich zusammen (© Fotolia.com)

Bei der Trauung brach der Preister plötzlich zusammen
Bei der Trauung brach der Preister plötzlich zusammen
Schock bei einer Hochzeit in der Kirche: Während einer Trauung in Bayern ist ein katholischer Priester an einem Herzinfarkt gestorben.

Der 47-Jährige hatte gerade mit der kirchlichen Feier in Seeon-Seebruck begonnen, als er vor den Augen des deutsch-italienischen Brautpaares und knapp 100 Hochzeitsgästen vornüber auf den Boden fiel.

Eine Sprecherin des Erzbischöflichen Ordinariates in München bestätigte entsprechende Berichte von Münchner Merkur und tz.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Welt (10 Diaserien)