Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Jihadisten-Festnahmen | Ebola

Lade Login-Box.

27.09.2012

Mammut-Projekt Pakistan

Österreicher von Drohne bei Gipfelsturm gefilmt

Zum 150. Firmenjubiläum von Mammut werden bei einem Projekt weltweit 150 Berggipfel gestürmt. Die österreichischen Athleten David Lama und Peter Ortner bestiegen dabei den 6251 Meter hohen Trango Tower in Pakistan - und wurden dabei von einer Drohne gefilmt.

+++ Abenteuer Berg: Zwischen Bergfilm und Alpendrama +++

David Lama

David Lama (© Detlef Fliegl/Wikipedia)

Der Aufstieg erfolte über die bekannte Route "Eternal Flame". Lama träumte schon lange von diesem spektakulären Granitgipfel: "Der Trango Tower ist ein Berg, der mich schon seit ich ihn das erste Mal auf Fotos gesehen habe, reizt. Er fällt auf allen Seiten steil ab und ist einer der imposantesten Granittürme die ich kenne. Ihn zu besteigen ist ein sehr eindrückliches Erlebnis."

Die Route führte die Sportler durch eine etwa 1000 Meter hohe Felswand zum Gipfel. Am 30. Juli, um 16 Uhr Ortszeit, standen Mammut Proteam Athlet Lama, Ortner und Fotograf Corey Rich zusammen auf dem Gipfel des Trango Tower. In zehn Stunden durchstiegen sie von der Sonnenterasse aus die Route "Eternal Flame", die lange Zeit als schwierigste Route über 5000 Meter galt.

Peter Ortner

Peter Ortner (© http://www.peterortner.at)

Von Drohne begleitet
Begleitet wurden die Österreicher nmur von einer heranziehenden Schlechtwetterfront - und einer Drohne, die den Aufstieg filmte. Der Drohne verdankt man spektakuläre Einblicke in den Gipfelsturm. "Noch am Vortag ging es mir echt schlecht, so dass ich uns keine Chancen für den Gipfel ausrechnete", gab Lama danach zu. Einzige negative Nachwirkung: Bei Rich zeigten sich auf dem Gipfel erste Anzeichen der Höhenkrankheit, den Österreicher ging es jedoch gut.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Salzburger stürzte am Matterhorn in den Tod

Galt als erfahrener Alpinist

Salzburger stürzte am Matterhorn in den Tod

Hüttenwirt rettet drei Alpinisten aus Bergnot

Erschöpfung in Klettersteig

Hüttenwirt rettet drei Alpinisten aus Bergnot

Forscher wollen Mammut klonen

Nach Kojoten-Klon

Forscher wollen Mammut klonen

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke

Oberösterreicher (67) zerfleischt

So kam es zur tödlichen Hai-Attacke

Heuer bereits 19 tote Bergsteiger

Ansturm auf Klettersteige

Heuer bereits 19 tote Bergsteiger

Traurige Gewissheit: Bergsteiger sind tot

Alpinisten waren vermisst

Traurige Gewissheit: Bergsteiger sind tot

Jetzt sprechen die geretteten Segler

Ohne Geld im Paradies

Jetzt sprechen die geretteten Segler


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute