Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

27.09.2012

Eltern sind verzweifelt

Sorge um Schülerin (15), die mit Lehrer durchbrannte

Das Paar wurde von einer Überwachungskamera gefilmt

Das Paar wurde von einer Überwachungskamera gefilmt (© Polizei)

Große Aufregung im Königreich: Der verheiratete Lehrer Jeremy Forrest (30) brannte mit seiner minderjährigen Schülerin Megan Stammers (15) von Großbritannien nach Frankreich durch. Während das liebestolle Paar von Kameras gefilmt wurde, richten die Eltern des Mädchens eine herzzereißende Nachricht an ihre Tochter.

Die Polizei hat Bilder von Überwachungskameras veröffentlicht, die das Pärchen händchenhaltend in Dover zeigen. Kurz darauf setzten die beiden Verliebten mit der Fähre nach Calais über. Während Megans Eltern auf ein Lebenszeichen ihrer Tochter hoffen, unternehmen die französischen Behörden wenig. Forrest habe nichts strafrechtlich Relevantes getan und Stammers sei freiwillig bei ihm, so ein Statement.

Deswegen wenden sich die Eltern der 15-Jährigen in einem Video an sie und bitten sie, zu ihnen zurückzukehren. Von der Beziehung will das Paar nichts gewusst haben - im Gegensatz zu Mitschülern, Lehrerschaft und Behörden. Klassenkollegen hatten Lehrer und Schülerin bereits mehrmals händchenhaltend gesehen und die Schulleitung sowie die Bhörde informiert - dort sollen aber bis zum Durchbrennen des Paares die Augen verschlossen worden sein.

Megan Stammers und ihr Mathe-Lehrer (kl. Bild).

Megan Stammers und ihr Mathe-Lehrer (kl. Bild). (© Facebook)

Die zum Anfangszeitpunkt der Affäre 14-Jährige und der Lehrer gingen dagegen recht öffentlich mit ihrer Beziehung um. Auf Twitter wurden romantische Fotos gepostet, er schrieb "Du und ich, lass uns einfach wegrennen" und "Du hast mich wie ein Schuss Heroin getroffen". Sie antwortete "Alter wird überschätzt" und "Ich will für immer wegrennen". Das taten sie nun auch.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

Nur 168 Posten dauerhaft

Gesucht! 1.077 Lehrer fehlen bis Herbst

Video-Portal Netflix bald auch bei uns?

Möglicher Start im Herbst

Video-Portal Netflix bald auch bei uns?

Schülerin (19) ist Miss Oberösterreich

"Ich bin überglücklich"

Schülerin (19) ist Miss Oberösterreich

Teilnahmebedingungen zum "Heute"-Hangout

Infos für die Anmeldung

Teilnahmebedingungen zum "Heute"-Hangout

Rumänische Hundefänger stürmten Tierheim

Vierbeiner brutal verschleppt

Rumänische Hundefänger stürmten Tierheim

Rechnungshof kritisiert Staatspensionen

"Intransparent, ineffizient"

Rechnungshof kritisiert Staatspensionen


1 Kommentar von unseren Lesern

0

unbekannt (118)
27.09.2012 15:33

alt
die wird schon draufkommen das sie sich einen alten esel geangelt hat

MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute