Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

04.10.2012

Alle Reaktoren marod

EU will Europas AKWs um 25 Mrd. sanieren

Alle Atomkraftwerke der EU (Foto: Biblis in Hessen) gehören dringend auf Vordermann gebracht

Alle Atomkraftwerke der EU (Foto: Biblis in Hessen) gehören dringend auf Vordermann gebracht (© dpa)

Die EU-Kommission findet, dass alle Atomkraftwerke in Europa nachgerüstet werden müssen. Die Kosten für dieses Monster-Projekt: 10 bis 25 Milliaren Euro.

Dies geht aus den Empfehlungen im Gefolge der AKW-Stresstests hervor, die EU-Energiekommissar Günther Oettinger am Donnerstag in Brüssel vorstellte. Bis Jahresende müssen die nationalen Aufsichtsbehörden der Länder mit AKW Aktionspläne vorlegen, 2014 will die EU-Kommission den Fortschritt bewerten.

Die EU-Kommission gibt keine Empfehlung zur Schließung von Reaktoren, urgiert aber praktisch für alle AKW-Anlagen in Europa Verbesserungen. So gebe es zu wenig Einheitlichkeit in der Notfallplänen bei Naturkatastrophen, einschließlich Erdbeben, Überflutung und extremer Wetterbedingungen. Die Westeuropäischen Atomaufsichtsbehörden (WENRA) sollen daher Leitlinien vorlegen.

Sicherheitkontrolle sollte alle 10 Jahre stattfinden
Die Europäische Nuklearsicherheits-Regulatorengruppe (ENSREG) wird aufgefordert, regelmäßige Sicherheitskontrollen durchzuführen, mindestens alle zehn Jahre. Der Reaktorunfall im japanischen Fukushima habe weiters gezeigt, dass die nationalen Regulatoren dringend Maßnahmen umsetzen müssen, um im Fall von Unfällen Überdruck und Wasserstoffexplosionen zu verhindern. Außerdem müsse die Prävention gegen Unfälle wegen Naturkatastrophen verbessert werden, empfiehlt die Kommission. Dies umfasse Bunker für Ausrüstung, Kommunikationseinrichtungen und die Bereitschaft von Rettungsteams am Unfallort.

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Zwei Monatsgehälter für einen Tag "Arbeit"

Wie viel Politiker kassieren

Zwei Monatsgehälter für einen Tag "Arbeit"

EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

Halbe Milliarde Euro für Ukraine

EU weitet Sanktionen gegen Russland aus

Ausbau von AKW Temelin ist vom Tisch

Projekt zu wenig rentabel

Ausbau von AKW Temelin ist vom Tisch

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Beliebte Geburtenklinik pleite!

Kreditschützer machen Goldenem Kreuz jetzt Druck

Schockbilder auf Tschick-Packerln ab 2016

Fotos von Faul-Zähnen & Co

Schockbilder auf Tschick-Packerln ab 2016

Europaweiter Boom beim Autokauf

7 Prozent mehr verkauft

Europaweiter Boom beim Autokauf

Hahn zur Hypo: "Brauchen eindeutige Analyse"

Österreich muss Plan liefern

Hahn zur Hypo: "Brauchen eindeutige Analyse"


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute