Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

Linkin Park live in Wien

Die letzten Tickets!

Linkin Park live in Wien

Heilende Kräuter mit AH-Effekt

Küchenklassiker

Heilende Kräuter mit AH-Effekt

Wie gut kennen Sie Ostbahn Kurti?

Das große Quiz

Wie gut kennen Sie Ostbahn Kurti?

Anna Netrebko feierte Verlobung

Mit Tenor Yusif Eyvazov

Anna Netrebko feierte Verlobung

06.10.2012

Beweise ausreichend

Mordanklage im Fall der vermissten April

April Jones (5) wird seit 1. Oktober 2012 vermisst

April Jones (5) wird seit 1. Oktober 2012 vermisst (© EPA)

Im Fall der vermissten fünfjährigen April in Wales ist der 46 Jahre alte Tatverdächtige am Samstag wegen Mordes angeklagt worden. "Wir sind der Meinung, dass wir ausreichend Beweise gesammelt haben, um die Anklage voranzubringen", sagte Staatsanwalt Iwan Jenkins bei einer Pressekonferenz. Der 46-Jährige soll am Montag einem Richter vorgeführt werden.

Der Verdächtige: Mark Leonard Bridger

Der Verdächtige: Mark Leonard Bridger (© HO (DYFED POWYS Police))

Näheres zu den Beweisen oder ein allfälliges Geständnis sagte Jenkins nicht. Gegenstand der Anklage seien aber auch der Straftatbestand der Entführung und der Irreführung der Ermittlungsbehörden. erklärte der Staatsanwalt. Der Mann war am Dienstag, einen Tag nach dem Verschwinden des Kindes, festgenommen worden. Er soll das Mädchen gekannt haben, seinen eigenen Kinder sollen mit April befreundet gewesen sein.

Von der Fünfjährigen, die am Montagabend letztmals in ihrem walisischen Heimatort Machynlleth lebend gesehen wurde, fehlt weiter jede Spur. Die Polizei hatte den Fokus der Untersuchung bereits am Freitag geändert und geht nicht mehr davon aus, das Kind lebend zu finden. Weiterhin seien jedoch zehn Spezialteams unterwegs, um nach der Fünfjährigen zu suchen, sagte Polizei-Einsatzleiter Ian John.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Janko: "Warnschuss zum richtigen Zeitpunkt"

Selbstkritik nach Niederlage

Janko: "Warnschuss zum richtigen Zeitpunkt"

Britischer Rocksänger gestand Baby-Missbrauch

Ian Watkins von Lostprophets

Britischer Rocksänger gestand Baby-Missbrauch

Fall Wastl: Mordanklage gegen Verdächtigen

Frau seit 10 Jahren verschunden

Fall Wastl: Mordanklage gegen Verdächtigen

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

Polizei jagt dieses Phantom

10.000 Euro Kopfgeld auf Mörder von Lucile

L.A.-Schütze könnte Todesstrafe drohen

Wollte Sicherheitsleute töten

L.A.-Schütze könnte Todesstrafe drohen

Franca (5): "Ich habe Katzenaugen"

Konnte sie in der Nacht sehen?

Franca (5): "Ich habe Katzenaugen"

Mordfall Peggy: Polizei öffnete Grab

Kein Hinweis auf Leiche

Mordfall Peggy: Polizei öffnete Grab

Versicherung betrogen: Prozess vertagt

Mordverdächtiger vor Gericht

Versicherung betrogen: Prozess vertagt


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute