Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

08.10.2012

Vorfall in Deutschland

Sohn (14): Mit Muttis Goldschmuck ins Bordell

Bordell

Der Sohn finanzierte sich den Bordellbesuch auf dreiste Weise (© Fotolia.com)

Den Goldschmuck seiner Mutter hat ein 14 Jahre alter Bursch gestohlen und verkauft, um von dem Geld einen Bordellbesuch mit einem Freund zu bezahlen.

Im "Überschwang ihrer Hormone" - so die Mitteilung der Polizei vom Montag - hätten die beiden gleich zweimal ein Etablissement im Karlsruher Rotlichtviertel aufgesucht. "So war bei der Vernehmung der Diebe ob des Erlebten immer noch ein beglücktes Lächeln aus deren Gesichtern zu lesen", hieß es weiter über das "frühreife Duo".

Für den Schmuck im Wert von 2.000 bis 3.000 Euro hatte der Bursch in einem Goldankauf 300 Euro bekommen. Den beiden droht nun eine Anzeige.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Peter Alexanders Sohn mit Klage gescheitert

Darf nicht für Vater klagen

Peter Alexanders Sohn mit Klage gescheitert

Bürgermeister von Rom will Rotlichtviertel

Kampf gegen Straßenstrich

Bürgermeister von Rom will Rotlichtviertel

15 illegale Bordelle in Linz geschlossen

Als Massagesalons getarnt

15 illegale Bordelle in Linz geschlossen

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Chef Winterkorn hielt Brandrede

VW will mit Sparpaket Weltmarktführer werden

Weiterer US-Spion in Deutschland enttarnt

Im Verteidigungsministerium

Weiterer US-Spion in Deutschland enttarnt

Diddl-Maus steht jetzt vor dem Aus

Produktion eingestellt

Diddl-Maus steht jetzt vor dem Aus

Siemens will 11.600 (!) Jobs streichen

Konzern will 1 Milliarde sparen

Siemens will 11.600 (!) Jobs streichen


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute