Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

So gibts strahlend weiße Zähne!

Die besten Tipps

So gibts strahlend weiße Zähne!

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

Porsche 911 Turbo S Coupé

Eine Ikone im Test

Porsche 911 Turbo S Coupé

15.10.2012

Vor offizieller Bekanntgabe

Dänischer Minister vermeldete Rücktritt via Facebook

Thor Möger Pedersen

Thor Möger Pedersen gab seinen Rücktritt im Social Network bekannt (© Jens Dresling (AP))

Der dänische Steuerminister Thor Möger Pedersen gab am Montag über das Internetnetzwerk Facebook seinen Rücktritt bekannt. Er kam damit der Regierungschefin Helle Thorning-Schmidt zuvor.

Er sei von seiner Parteivorsitzenden am Telefon darüber informiert worden, dass er nicht länger Finanzminister sein werde, schrieb der 27-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Damit kam Pedersen der Regierungschefin Helle Thorning-Schmidt zuvor, die laut der dänischen Nachrichtenagentur "Ritzau" die Kabinettsumbildung am Dienstag hatte bekannt geben wollen.

Pedersen gehört zu der sozialistischen Partei SF, einem Juniorpartner in der Mitte-Links-Koalition der sozialdemokratischen Regierungschefin. Am Wochenende hatte die SF den Außenminister Villy Soevndal als Parteivorsitzenden durch Annette Vilhelmsen ersetzt.

Es war erwartet worden, dass Vilhelmsen das Ressort von Pedersen übernimmt, zumal dieser als politischer Ziehsohn des von der Parteispitze geschassten Außenministers gilt. Pedersen schrieb auf Facebook, er sei "selbstverständlich verärgert".

News für Heute?


Verwandte Artikel

Rechnung von McDonald's als Tattoo

Berühmt mit allen Mitteln

Rechnung von McDonald's als Tattoo

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

"Damit Wien Wien bleibt"

Facebookgruppe fordert U7 statt U5

Neunjährige (!) wird jüngstes Trinkspiel-Opfer

Nach Biernominierung im Spital

Neunjährige (!) wird jüngstes Trinkspiel-Opfer

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend

Pikante Bilder im Internet

Sex-Selfie werden zum gefährlichen Trend


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute