Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

20.10.2012

In Zagreb aufgesetzt

Rauch in Kabine: Boeing musste notlanden

Transavia Boeing

Aus der Kabine einer Boeing der Fluglinie Transavia drang Rauch (© Flickr.com/karaya69)

Eine Boeing 737-800 der niederländischen Fluggesellschaft Transavia ist Samstag früh wegen Rauches in der Kabine auf dem Flughafen der kroatischen Hauptstadt Zagreb notgelandet.

Die Maschine sei mit 192 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern auf dem Weg von Ägypten nach Amsterdam gewesen, berichtete ein Flughafensprecher der Nachrichtenagentur Hina.

Nach Darstellung der Besatzung habe es nach verbranntem Plastik gerochen. Zwei Passagiere mussten ärztlich betreut werden. Die übrigen Reisenden wurden in ein Hotel gebracht, in dem sie auf eine zweite Maschine warteten.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Iberia-Streik schlug in Gewalt um

1.200 Flüge abgesagt

Iberia-Streik schlug in Gewalt um

AUA: Zahl der Flieger und Passagiere gesunken

Angebot bewusst verkleinert

AUA: Zahl der Flieger und Passagiere gesunken

Qantas verteilt 100.000 Gratistickets

Nach Streik bei Fluglinie

Qantas verteilt 100.000 Gratistickets

Lufthansa steht Streik ins Haus

Flugbegleiter verärgert

Lufthansa steht Streik ins Haus

AUA-Chef: "Klar ist, fliegen wird teurer"

Austrian nie "Austrianhansa"

AUA-Chef: "Klar ist, fliegen wird teurer"

Iberia streicht am Ostermontag 127 Flüge

Auch Madrid-Wien betroffen

Iberia streicht am Ostermontag 127 Flüge

Tag für Lufthansa beginnt mit Streik

6 Wien-Strecken betroffen

Tag für Lufthansa beginnt mit Streik

Boeing baut "James Bond Diensthandy"

Selbstzerstörungsfunktion

Boeing baut "James Bond Diensthandy"

Lauda gibt Fluglinie "Niki" ab

Anteile an Air Berlin

Lauda gibt Fluglinie "Niki" ab

AUA bietet Personal Millionen-Vergleich an

Tyrolean-Betriebsübergang

AUA bietet Personal Millionen-Vergleich an


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute