Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

20.10.2012

In Zagreb aufgesetzt

Rauch in Kabine: Boeing musste notlanden

Transavia Boeing

Aus der Kabine einer Boeing der Fluglinie Transavia drang Rauch (© Flickr.com/karaya69)

Eine Boeing 737-800 der niederländischen Fluggesellschaft Transavia ist Samstag früh wegen Rauches in der Kabine auf dem Flughafen der kroatischen Hauptstadt Zagreb notgelandet.

Die Maschine sei mit 192 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern auf dem Weg von Ägypten nach Amsterdam gewesen, berichtete ein Flughafensprecher der Nachrichtenagentur Hina.

Nach Darstellung der Besatzung habe es nach verbranntem Plastik gerochen. Zwei Passagiere mussten ärztlich betreut werden. Die übrigen Reisenden wurden in ein Hotel gebracht, in dem sie auf eine zweite Maschine warteten.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Leserreporter knipste trotzdem

Dieses "nackte" Flugzeug bittet um Diskretion

Boeing baut "James Bond Diensthandy"

Selbstzerstörungsfunktion

Boeing baut "James Bond Diensthandy"

Erneut Akkuprobleme bei Boeing 787 Dreamliner

Rauch und unbekannte Flüssigkeit

Erneut Akkuprobleme bei Boeing 787 Dreamliner

British Airways verirrte sich, rammte Gebäude

Falsche Rollbahn, 4 Verletzte

British Airways verirrte sich, rammte Gebäude

AUA fordert Ende der Ticketsteuer

Flüge bald billiger?

AUA fordert Ende der Ticketsteuer

226-Kilo-Mann wieder in seiner Heimat

Fährfahrt nach Frankreich

226-Kilo-Mann wieder in seiner Heimat

Gestank zwang Ryanair-Maschine zu Landung

Außerplanmäßiger Stopp

Gestank zwang Ryanair-Maschine zu Landung

Tyrolean streicht nun doch weitere 50 Jobs

Kritik von ÖGB und Betriebsrat

Tyrolean streicht nun doch weitere 50 Jobs


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute