Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wiens neues Wahrzeichen

Hase auf Albertina

Wiens neues Wahrzeichen

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

21.10.2012

Insassen verbrannten

Geisterfahrt endet mit Horror-Unfall und 5 Toten

Ein Geisterfahrer hat bei Meschede im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen einen Unfall verursacht, bei dem in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen getötet wurden.

Die beiden Autos, die in den Unfall verwickelt waren, fingen sofort Feuer. Für die insgesamt fünf Insassen kam jede Hilfe zu spät, sie verbrannten in den total demolierten Wracks, wie die Polizei in Dortmund berichtete.

Der Geisterfahrer war auf der Autobahn 46 bei Meschede frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Eine Fahrbahn wurde gesperrt. Details zur Identität der Opfer gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Großer Blechschaden

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Unfälle und brennendes Autos in Wien

Ein Tag, viele Vorfälle

Unfälle und brennendes Autos in Wien

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Fahrgast schwer verletzt

Straßenbahn knallte in abbiegendes Taxi

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Mutproben endeten fast tödlich

Stromleitung "grillte" 22-Jährigen auf Bahnhof

Auto fast zwischen Lkw und Linienbus zermalmt

Auffahrunfall in Gunskirchen

Auto fast zwischen Lkw und Linienbus zermalmt

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Auffahrunfall am Pannenstreifen

Autounfall riss zwei Menschen in den Tod

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof

Wieder Unfall mit Einsatzfahrzeug

Unfall mit Rettungswagen nahe Hauptbahnhof


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute