Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

21.10.2012

Insassen verbrannten

Geisterfahrt endet mit Horror-Unfall und 5 Toten

Ein Geisterfahrer hat bei Meschede im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen einen Unfall verursacht, bei dem in der Nacht auf Sonntag fünf Menschen getötet wurden.

Die beiden Autos, die in den Unfall verwickelt waren, fingen sofort Feuer. Für die insgesamt fünf Insassen kam jede Hilfe zu spät, sie verbrannten in den total demolierten Wracks, wie die Polizei in Dortmund berichtete.

Der Geisterfahrer war auf der Autobahn 46 bei Meschede frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Eine Fahrbahn wurde gesperrt. Details zur Identität der Opfer gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Großer Blechschaden

A1 UND A21 nach Unfällen gesperrt

Unfälle und brennendes Autos in Wien

Ein Tag, viele Vorfälle

Unfälle und brennendes Autos in Wien


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute

1

Pädagogen waren verzweifelt

Syrien-Mädchen: "Alle Christen Ungläubige"

2

Nach Urteil kostet sie 360 Euro

Prozess um eine Leberkäs-Semmel

3

Händler will Schadensersatz

Amazon-Bewertung bringt Käufer Mega-Klage ein

5

Lust auf Jobwechsel?

NEOS suchen nun 200 Politiker

6

Polizisten retten Lenker

Schlaganfall am Steuer: Hupe rettete Leben

10

Mischling Jacky (12)

Hund wartet seit 7 Jahren auf Familie