Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

23.10.2012

Gestohlener Leichenwagen

Abgängige Tote nach über einer Woche entdeckt

POLAND STOLEN COFFINS

Die gestohlenen Särge wurden gefunden (© PAP)

Vor über einer Woche verschwand ein Leichentransporter nahe Berlin. Das Transportgut: Zwölf Särge. Nun fand die polnische Polizei das Vehikel in einem Wald. Die Särge sind noch da. 

Das bestätigte die Polizei in Posen (Poznan) am Dienstag. Ob die Leichen in den Särgen sind, müsse nun untersucht werden. Sie sollen in der Gerichtsmedizin in Posen überprüft werden. Die Särge seien in einem Wald in der Region Konin in der Nähe von Posen entdeckt worden. Bereits einen Tag zuvor hätten Ermittler den Transporter gefunden. Der Schock war zunächst groß, als man das Auto ohne die abgängigen Toten fand

Bereits am Wochenende hatte die Polizei in Posen zwei 25 und 27 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen. Am Monta klickten für einen weiteren Verdächtigen die Handschellen. Nach zwei weiteren mutmaßlichen Komplizen werde gesucht.

Zusammen mit dem Leichentransporter waren in der Nacht zum 15. Oktober zwei weitere Wagen aus Hoppegarten bei Berlin verschwunden.

APA

News für Heute?


Verwandte Artikel

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Ukrainer stahlen 87 Autos

"Soko Kfz" zerschlägt Autoknacker-Bande

Marriott: Schmuck um 15.000 Euro weg

Aufregung in Luxushotel

Marriott: Schmuck um 15.000 Euro weg

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen

Größter Waffenfund Chinas

Hier liegen 15.000 illegale Schusswaffen

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt

Endstation Nickelsdorf

Werkzeug-Diebe an Grenze gestoppt

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Phantombild veröffentlicht

Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...



QuickKlick


TopHeute