Homer Simpson ist erfreut

"Duff Beer" darf nun auch in Österreich verkauft werden

Duffman

Duffman

Ein jahrelanger Rechtsstreit um die Bier-Marke "Duff" wurde nun vom Obersten Gerichtshof entschieden. Eine deutsche Brauerei, die das Bier in Österreich herstellen lässt, hat sich jetzt gegen 20th Century Fox durchgesetzt. Denn die Macher hinter den Simpsons, die das Bier weltberühmt gemacht haben, gingen rechtlich gegen Brauer vor, die das Bier ohne Lizenz verkaufen.

Die deutsche Firma hatte die Marke "Duff Beer" bereits im Jahr 1999 angemeldet, die Produktionsfirma aus Hollywood erst rund zehn Jahre später. Seit einigen Jahren beschäftige nun eine Klage von 20th Century Fox die heimischen Gerichte. In zwei Instanzen wurde dem Kläger Recht gegeben und ein Benützungsverbot ausgesprochen.

Nun hat der Oberste Gerichtshof in dritter Instanz zugunsten des Beklagten entschieden. Damit darf "Duff Beer" nun offiziell auch in Österreich verkauft und getrunken werden. Die heimischen Moe Szyslaks wird es freuen.

Themen: Bier Duff Simpsons WOW
Orte: Österreich

Ihre Meinung