Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

25.11.2011

Signa-Chef

Millionär René Benko unter Geldwäsche-Verdacht

Rene Benko

Millionär Rene Benko (34) weiß von Nichts (© Graf)

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Immobilien-Tycoon René Benko wegen des Verdachts auf Geldwäsche. Dem 34-Jährigen gehört auch die ehemalige Zentrale der Bank Austria am Hof, die vergangene Woche ein Raub der Flammen wurde.

Die Anklagebehörde der Staatsanwaltschaft Wien bestätigte gegenüber der Presse, dass gegen Millionär und Immobilien-Investor René Benko wegen des Verdachts auf Geldwäsche ermittelt wird. Der 34-jährige Chef der Sigma Holding hingegen ortet eine "massive Schmutzkübelkampagne" und bestreitet je etwas von den Vorwürfen gehört zu haben.

Benko plant, das deutsche Warenhaus Kaufhof zu übernehmen. In diesem Zusammenhang ermittelt auch die Wiener Staatsanwaltschaft seit längerem. Momentan sind die Beamten damit beschäftigt, Berge von Unterlagen zu durchforsten.

Der junge Millionär hingegen meint, er "höre das zum ersten Mal". Der Chef der Signa Holding bestreitet auch je von der Staatsanwaltschaft kontaktiert worden zu sein. An den Vorwürfen, so verteidigt sich der Mittdreißiger, sei nichts dran.

Benko glaubt, dass es sich um eine "massive Schmutzkübelkampagne" handelt. Der geplante Kauf von Kaufhof ist laut ihm ein Kampf, bei dem "mit allen Mitteln gekämpft" würde. Es wird erwartet, dass der momentane Besitzer, der deutsche Metro-Konzern, noch im Dezember seine Entscheidung trifft.

Die Signa Holding ist auch der Besitzer des ehemaligen Bank Austria-Gebäudes am Hof, das in ein Luxushotel umgebaut werden soll. Vergangenen Freitag brannte das Haus aus. Momentan ermittelt die Polizei gegen die Baufima.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Park Hyatt Hotel: Arbeiten gehen ins Finale

Übernachten in Bankzentrale

Park Hyatt Hotel: Arbeiten gehen ins Finale

Benko will Miete verdoppeln

Meinl am Graben

Benko will Miete verdoppeln

Organisiertes Verbrechen floriert in der EU

Schaden in Milliardenhöhe

Organisiertes Verbrechen floriert in der EU

Benko will Karstadt-Häuser aufpolieren

300 Mio. für Renovierung

Benko will Karstadt-Häuser aufpolieren

Ex-ÖSV-Trainer wegen Geldwäsche vor Gericht

Hat er 1,5 Mio Euro veruntreut?

Ex-ÖSV-Trainer wegen Geldwäsche vor Gericht

Banker-Priester wegen Korruption festgenommen

Auch Geheimdienstler verwickelt

Banker-Priester wegen Korruption festgenommen

Koloini schiebt Schuld auf toten Jörg Haider

Verkaufte Staatsbürgerschaften

Koloini schiebt Schuld auf toten Jörg Haider

"Kokain-König" wusch über Austro-Banken Geld

Hypo und Raiffeisen dementieren

"Kokain-König" wusch über Austro-Banken Geld

Mildes Urteil: 2 Monate bedingt für "Graf Lobby"

"Die Sache stinkt nicht genug"

Mildes Urteil: 2 Monate bedingt für "Graf Lobby"

Benkos Weihnachtseinkauf um 1,1 Milliarden Euro

Investor erwarb Kaufhausholding

Benkos Weihnachtseinkauf um 1,1 Milliarden Euro

Wiens neue Luxus-Meile

"Goldenes Quartier"

Wiens neue Luxus-Meile



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick