Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

09.01.2012

Schicksalstag für AUA

Jet-Verkäufe und Personalabbau?

AUA

Weniger Maschinen, weniger Mitarbeiter: Die Austrian-Belegschaft fürchtet ein massives Spardiktat aus dem Hause Lufthansa (© Lufthansa)

Bei den Mitarbeitern der Austrian Airlines geht die Angst um. Grund ist die für heute angekündigte Präsentation des "Arbeitsprogramms des neuen Vorstands". Dieses enthält, zumindest das wird nicht bestritten, konkrete Sparmaßnahmen, mit denen die AUA aus der Verlustzone gesteuert werden soll.


In diesem womöglich vom deutschen Mutterhaus Lufthansa diktierten Paket könnte auch, so wird gemunkelt, der weitere Abbau von Personal enthalten sein. Von bis zu einigen Hundert Mitarbeitern ist hier die Rede. Dabei haben die Austrian Airlines laut Betriebsratschef Alfred Junghans bereits in den vergangenen vier Jahren knapp 2400 Arbeitsplätze abgebaut. "In vielen Bereichen haben wir derzeit schon zu wenig Personal", hält Junghans eine weitere Reduktion für nicht machbar.

Von der AUA ebenfalls weder bestätigt noch bestritten wird der geplante Verkauf von elf Boeing 737 sowie die Ausmusterung der drei ältesten Airbus-Jets der Flotte. Die Maschinen sollen zum Teil durch Maschinen vom Typ Airbus A320 ersetzt werden. Diese könnten etwa von der Lufthansa geleast werden.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Nach Absturz: AUA streicht weitere Flüge

Kostenlose Rückerstattung

Nach Absturz: AUA streicht weitere Flüge

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

Kostenlose Umbuchung möglich

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

AUA fordert Ende der Ticketsteuer

Flüge bald billiger?

AUA fordert Ende der Ticketsteuer

AUA stellt Flüge nach Libyen ein

Schlechte Sicherheitslage

AUA stellt Flüge nach Libyen ein

Austrian Airlines stehen vor dem Aus

Tarifvertrag gescheitert

Austrian Airlines stehen vor dem Aus

Wird die AUA völlig aufgelöst?

Lufthansa erwägt Neugründung

Wird die AUA völlig aufgelöst?

AUA schreibt kurzzeitig schwarze Zahlen

Weiter operativer Verlust

AUA schreibt kurzzeitig schwarze Zahlen

Lufthansa musste für AUA einspringen

Zwei Flüge ausgefallen

Lufthansa musste für AUA einspringen

"Unfit to fly": AUA-Piloten sorgen für Chaos

Zahlreiche Flüge ausgefallen

"Unfit to fly": AUA-Piloten sorgen für Chaos

Lufthansa erwägt, AUA zu verkaufen

Falls Sanierung scheitert

Lufthansa erwägt, AUA zu verkaufen

AUA-Chef: "Klar ist, fliegen wird teurer"

Austrian nie "Austrianhansa"

AUA-Chef: "Klar ist, fliegen wird teurer"

AUA-Mitarbeiter lehnen neuen KV ab

Zu viele Details seien offen

AUA-Mitarbeiter lehnen neuen KV ab

Mehr AUA-Flüge nach Deutschland

Abkommen mit Germanwings

Mehr AUA-Flüge nach Deutschland

AUA will billigere Piloten anheuern

Von Swiss und Lufthansa

AUA will billigere Piloten anheuern

Österreicher wollen heuer weniger sparen

Sparbuch weiter am beliebtesten

Österreicher wollen heuer weniger sparen

AUA-Chef zeigt nach Betriebsübergang Reue

"Hätte länger verhandeln sollen"

AUA-Chef zeigt nach Betriebsübergang Reue



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick