Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Festivalsommer in Österreich

Highlights 2014

Festivalsommer in Österreich

Gesund trotz Osterschlemmen

Die besten Speisen!

Gesund trotz Osterschlemmen

Kohlenhydrate sind Dickmacher

Brot, Kartoffeln und Co.

Kohlenhydrate sind Dickmacher

22.03.2012

50 Mio. € für Wiener Hotel

InterContinental wieder in österreichischer Hand

Bush Besuch in Wien

Vor etwa sieben Jahren war das Hotel von einem Morgan-Stanley-Fonds übernommen worden (© dapd)

Das Wiener Hotel InterContinental am Stadtpark ist wieder in österreichischer Hand: Der Investor Michael Tojner will gemeinsam mit JP Immobilien das Hotel um rund 50 Mio. Euro erwerben. Am Mittwoch bereits war bei der Bundeswettbewerbsbehörde der Zusammenschluss angemeldet worden.

Tojners Firmen, Industriebeteiligungs und -beratungs GmbH (MTI) und IC Hotelbetriebsführungs-GmbH, sollen die gemeinsame Kontrolle über das InterContinental durch einen Anteilskauf und Hotelmanagementvertrag übernehmen. MIT erwirbt dafür von der Mansion Danube Coöperatief U.A. mittelbar einen Anteil von 99,986 Prozent an der Danube Hotel-Betriebsgesellschaft m.b.H., die das Hotel InterContinental Wien über einen Hotelmanagementvertrag mit der InterContinental-Gruppe gemeinsam kontrolliert.

1964 Wiens erstes 5-Stern-Hotel
Wie Tojner zur Zeitung Presse sagte, habe er das Projekt fünf Jahre lang verfolgt, vor einem Jahr seien die Verhandlungen gestartet worden. Die Wettbewerbsbehörde muss den Deal noch absegnen. Das Closing soll bis spätestens Anfang Mai erfolgen. Im Herbst soll laut Tojner auch feststehen, ob das Hotel eventuell vergrößert wird. Der Betreibervertrag mit der Intercontinental-Gruppe läuft noch 19 Jahre mit Option auf weitere 20 Jahre.

Das Hotel wurde 1964 als erstes Wiener Fünfstern-Hotel gebaut. Vor etwa sieben Jahren habe ein Morgan-Stanley-Fonds das Hotel zusammen mit sechs weiteren Intercont-Häusern in Europa übernommen. Morgan Stanley schlitterte in die Finanzkrise, die sieben Intercont-Hotels seien vom libanesischen Investor Toufic Aboukhater erworben worden.

News für Heute?


Ort des Artikels


Verwandte Artikel

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

Flucht mit Geld aus Tresor

Bewaffneter Überfall auf Grazer Hotel

Oscar-Hotels - Schlafen wie ein Hollywood-Star

Kulissen für die Sieger-Filme

Oscar-Hotels - Schlafen wie ein Hollywood-Star

Das verbirgt sich hinter Hotelsternen

Kriterien zur Verleihung

Das verbirgt sich hinter Hotelsternen

Hotel-Einbrecher fielen über Sölden her

Eine Nacht, drei Vorfälle

Hotel-Einbrecher fielen über Sölden her

Nobelhotel bei Chlorgas- austritt evakuiert

Mehrere Verletzte bei Kitz

Nobelhotel bei Chlorgas- austritt evakuiert

Einbrecher zwängten Safes in Hotel auf

Polizei bittet um Hilfe

Einbrecher zwängten Safes in Hotel auf

Die coolsten Hotels im Dschungel

Urlauben wie Larissa

Die coolsten Hotels im Dschungel

Essen im DC-Tower - in 220 Meter Höhe!

"57 Restaurant & Lounge"

Essen im DC-Tower - in 220 Meter Höhe!

Managerin um 3 Millionen geprellt

Vertrag ihres Lebens

Managerin um 3 Millionen geprellt

FPÖ-Politiker urlaubte auf Kosten der Steuerzahler

3 Tage Entspannung für 822 Euro

FPÖ-Politiker urlaubte auf Kosten der Steuerzahler

Prominente Nachkatzen im Backfieber

Im Parkhotel Schönbrunn

Prominente Nachkatzen im Backfieber

Raum für Spiel und Spaß

REITERS Finest Familyhotel****S

Raum für Spiel und Spaß

Thermengenuss pur

Parkhotel***

Thermengenuss pur

Eine der besten SPAs!

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach*****

Eine der besten SPAs!

Entdeckungen der Natur

St. Martins Therme & Lodge ****Superior

Entdeckungen der Natur



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick