Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Milo Moiré legte nackt Eier

Kunst-Performance

Milo Moiré legte nackt Eier

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

04.09.2012

"So wie Aldi und Lidl"

Ryanair-Chef fordert Diskont-Flughäfen

Michael O'Leary

Fluglinien-Boss Michael O'Leary (© Jean-Paul Pelissier / Reuters)

Ryanair-Chef Michael O'Leary (51), bekannt für seine Billig-Angebote und schrägen Ideen, hat eine neue Vision: abgespeckte Flugäfen ohne Extra-Service.

Discounter-Airports ohne Schnick-Schnack: Das ist nach Meinung von O´Leary die Zukunft der Flughäfen. Sie „sollten so sein wie Aldi und Lidl, sich auf das Wesentliche konzentrieren“, sagte O'Leary dem „Handelsblatt“.

Nach seinen Vorstellungen sollen die Passagiere selbst die Koffer mit ins Flugzeug nehmen. „Wir könnten die Abteilung loswerden, die sich um verlorenes Gepäck kümmert, zudem die ganzen Transportbänder.“

O'Learys Argument: Die Flughafen-Kosten schlagen sich auch auf den Ticket-Preis nieder. Ein Aldi-Flughafen wäre also eine weitere Stellschraube, um das Fliegen günstiger zu machen oder die Preise wenigstens auf dem gewohnten Niveau zu halten.

Denn in den vergangenen Jahren musste Ryanair laut „Handelsblatt“ rund 16 Prozent teurer werden. Schuld waren u. a. die explodierenden Ölpreise. Hier hat der Airline-Chef keinen Einfluss, also muss er andere Wege finden.



News für Heute?


Verwandte Artikel

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

Kostenlose Umbuchung möglich

150 Österreich-Flüge fallen wegen Streik aus

Familie Kardashian im Flug beklaut!

Fotos vom Baby unerwünscht

Familie Kardashian im Flug beklaut!

Flugreisen: EU erlaubt mehr Flüssigkeiten

Neue Regeln für Handgepäck

Flugreisen: EU erlaubt mehr Flüssigkeiten

Dichter Nebel sorgte für Flug-Chaos im Westen

Linz teils komplett gesperrt

Dichter Nebel sorgte für Flug-Chaos im Westen

British Airways verirrte sich, rammte Gebäude

Falsche Rollbahn, 4 Verletzte

British Airways verirrte sich, rammte Gebäude

Gestank zwang Ryanair-Maschine zu Landung

Außerplanmäßiger Stopp

Gestank zwang Ryanair-Maschine zu Landung

L.A.-Schütze könnte Todesstrafe drohen

Wollte Sicherheitsleute töten

L.A.-Schütze könnte Todesstrafe drohen



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick