Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Hausräumung in Wien | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

09.10.2012

Segen oder Fluch?

Wie Google unser Denken lenkt

Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Hannes Ametsreiter, Kari Kapsch (v.l.)

Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Hannes Ametsreiter, IV-Präsident Kari Kapsch (v.l.) (© Denise Auer)

Google, Facebook & Co. bestimmen zunehmend unser Leben. Segen oder Fluch?

Auch darüber diskutierten Dienstagabend beim A1 future.talk 2012 in Wiens Hofreitschule Experten und Promis. Auf Einladung von Telekom-Chef Hannes Ametsreiter fanden sich Google- Ideas-Chef Jared Cohen, Aktivist Eli Pariser und Kult-Philosoph Slavoj Žižek ein.

Ebenfalls dabei: Niki Lauda, Tatjana Oppitz (IBM), Barry O’Connell (Coca Cola), Michael Krammer (Orange), Jan Trionow (3).

News für Heute?


Verwandte Artikel

Hummelflug: Diese Bienen summen durch Wien

"Meet the Bees"-Konferenz

Hummelflug: Diese Bienen summen durch Wien

Google-Gründer warnt vor Facebook

Freiheit im Internet gefährdet

Google-Gründer warnt vor Facebook

Google startet Wettbewerb für Startups

Unternehmensgründer gesucht

Google startet Wettbewerb für Startups

Google kauft Musik-App Songza

US-Streaming-Dienst

Google kauft Musik-App Songza

Karin bringt Senioren ins Netz

Facebook, Google & Twitter:

Karin bringt Senioren ins Netz

Streit um Chemiker: VP nennt SP "peinlich"

Österreicher nach Syrien

Streit um Chemiker: VP nennt SP "peinlich"

Facebook-Stalking beschäftigt Wiener Gericht

Mädchen belästigt 15-Jährigen

Facebook-Stalking beschäftigt Wiener Gericht



MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...


TopHeute



QuickKlick