Festnahme in Neusiedl am See

27. November 2017 11:02; Akt: 27.11.2017 11:02 Print

Eltern gingen mit Tochter (15) auf Diebestour

Das ungarische Ehepaar wird beschuldigt, in mindestens vier Geschäften Kleidung und Werkzeug gestohlen zu haben. Sie wurden festgenommen.

Während das Ehepaar Bekleidung und Werkzeug unbemerkt einsteckte, lenkte die 15-jährige Tochter Angestellte ab. (Bild: iStock)

Während das Ehepaar Bekleidung und Werkzeug unbemerkt einsteckte, lenkte die 15-jährige Tochter Angestellte ab. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstag, den 25. November, konnten nach mehreren Diebstählen in Neusiedl am See und Eisenstadt drei ungarische Staatsbürger von Beamten des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl/See vorläufig festgenommen werden.

Das ungarische Ehepaar (44 und 41 Jahre) hatte gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Tochter Bekleidung und Werkzeug in vier Geschäfte in einem unteren vierstelligen Euro-Bereich entwendet. Während die Eltern die Diebstähle begingen, fungierte die Tochter als Aufpasserin, oder lenkte die Angestellten ab.

Sechs weitere Diebstähle gestanden

Die Beschuldigten zeigten sich zu weiteren sechs gleichartigen Diebstählen in der Vergangenheit geständig – die Schadenssumme betrug in diesen Fällen ebenfalls einen unteren vierstelligen Euro-Bereich.

Die zuständige Staatsanwaltschaft stellte einen Antrag auf Untersuchungshaft über den 44-Jährigen und seine 41-jährige Gattin – diese wurden in die zuständige Justizanstalt eingeliefert.
Die 15-jährige Tochter wurde auf freiem Fuß angezeigt

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bertl K. am 27.11.2017 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    wegen Ladendiebstahl in U-Haft

    während Gewalttäter immer wieder auf Freifuß gesetzt werden ?! Daran erkennt man, daß wenige tausende Euronen weit mehr wert sind als Menschenleben oder deren unversehrte Gesundheit !

    einklappen einklappen
  • Koarl am 27.11.2017 12:33 Report Diesen Beitrag melden

    dafür

    kassiet Ungarn 3,5 Milliarden von der EU, damit sie die Nettozahler ausräumen. Wie ich den Eisernen Vorhang nachweine!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Koarl am 27.11.2017 12:33 Report Diesen Beitrag melden

    dafür

    kassiet Ungarn 3,5 Milliarden von der EU, damit sie die Nettozahler ausräumen. Wie ich den Eisernen Vorhang nachweine!

  • Bertl K. am 27.11.2017 11:36 Report Diesen Beitrag melden

    wegen Ladendiebstahl in U-Haft

    während Gewalttäter immer wieder auf Freifuß gesetzt werden ?! Daran erkennt man, daß wenige tausende Euronen weit mehr wert sind als Menschenleben oder deren unversehrte Gesundheit !

    • Dosi am 27.11.2017 11:59 Report Diesen Beitrag melden

      @Bertl K.

      Bin ganz Ihrer Meinung. Div. Delikte stehen nicht zur Relation der Strafe. Das meiste fasst man, glaube ich bei Steuerhinterziehung aus.

    einklappen einklappen