Potzneusiedl

11. Oktober 2018 13:25; Akt: 11.10.2018 13:54 Print

Facebook-Warnung vor Entführungsversuch

Auf sozialen Medien kursiert derzeit eine Warnung, dass ein Unbekannter bei Potzneusiedl versuchte, ein Mädchen zum Einsteigen in sein Auto zu überreden.

(Symbolbild) Ein Unbekannter versuchte ein Mädchen dazu zu überreden, in sein Auto zu steigen. (Bild: iStock)

(Symbolbild) Ein Unbekannter versuchte ein Mädchen dazu zu überreden, in sein Auto zu steigen. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut einer Warnung auf sozialen Netzwerken versuchte am Donnerstagmorgen ein Unbekannter im Bereich Potzneusiedl, an der Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland, ein Mädchen zum Einsteigen in sein Auto zu überreden.

Der Aufruf wurde bereits hundertfach geteilt. Auf Nachfrage von "heute.at" bestätigte die Polizei, dass eine entsprechende Meldung vorliegt und die Beamten bereits Ermittlungen aufgenommen haben.

"Wildwuchs auf sozialen Medien"

Gleichzeitig warnte die Polizei vor dem ungeprüften Weiterverbreiten von Aufrufen oder Gerüchten auf sozialen Netzwerken. Es gebe einen "Wildwuchs auf sozialen Medien". Sobald es gesicherte Erkenntnisse gebe, würden die Behörden diese über öffentliche Kanäle weitergeben.

Genauere Informationen zum gemeldeten Fall wollte man wegen der laufenden Ermittlungen noch nicht geben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)