Stegersbach

12. Januar 2018 09:18; Akt: 12.01.2018 09:25 Print

Mitsubishi brennt während Thermenurlaub ab

Auf dem Parkplatz eines Hotels bei der Therme Stegersbach geriet ein Mitsubishi aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Ein technischer Defekt wird vermutet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Einsatz bei einem Fahrzeugbrand auf den Parkplatz eines Thermenhotels in Stegersbach gerufen. Beim Eintreffen der Streife am Brandort konnte eine starke Rauchentwicklung bei einem dort geparkten Mitsubishi wahrgenommen werden.

Umfrage
Haben Sie schon einmal selbst einen Brand miterlebt?
6 %
69 %
25 %
Insgesamt 519 Teilnehmer

Von den Polizisten wurde sofort mit einem selbst mitgebrachten Feuerlöscher mit der Brandbekämpfung begonnen, um eine Ausbreitung des Brandes auf weitere abgestellte Fahrzeuge auf dem Parkplatz zu verhindern. Kurz darauf traf auch die verständigte Feuerwehr Stegersbach ein

Schließlich konnte um 13:50 Uhr "Brandaus" gegeben werden.
Seitens der Polizei wurde den weiteren Erhebungen ein Brandermittler beigezogen. Es konnte ermittelt werden, dass es durch eine nicht näher definierte technische Ursache im Motorraum zur Brandentstehung gekommen war.

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.