Abgeschraubt und mitgenommen

10. Januar 2018 14:24; Akt: 10.01.2018 14:24 Print

Polizei auf der Suche nach Verkehrszeichen-Dieb

Die Gemeinde Oberloisdorf in Burgenland ist um ein Verkehrszeichen ärmer. Scherzbolde nahmen die Tafel einfach mit und verschwanden.

Die Täter schraubten das Schild einfach ab und nahmen es mit (Bild: iStock (Symbolbild))

Die Täter schraubten das Schild einfach ab und nahmen es mit (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Informationen der Polizei schlugen die Täter bereits am 4. Jänner zu.

Die Unbekannten hatten offenbar an dem Verkehrszeichen "Ortsende" der Gemeinde Oberloisdorf so sehr Gefallen gefunden, dass sie es kurzerhand einfach mitgehen ließen.

Zuerst schraubten die "Tafelsammler" die Halterung des Zeichens ab, anschließend nahmen sie es mit, so die Polizei.

Mit Fahrzeug oder zu Fuß?

Wie die Täter das Verkehrszeichen genau von der Stelle bekamen, darüber machte die Polizei keine Auskunft. Es ist aber durchaus möglich, dass die Tafel sowohl mit einem Fahrzeug, als auch zu Fuß gestohlen wurde.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die Ermittlungen laufen.

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.