Freiwillige Aktion

14. Februar 2018 05:30; Akt: 13.02.2018 18:13 Print

Rauchender Wirt verbietet Gästen Zigaretten

von S. Höllmüller - Die Aktion "Freiwillig rauchfrei" soll qualmfreie Gaststätten vor den Vorhang holen. Michael Rabina ist einer der ersten Wirte, die teilnehmen.

Bürgermeister Thomas Steiner mit

Bürgermeister Thomas Steiner mit "Die Alm"-Wirt Michael Rabina. (Bild: Bgm-Büro Eisenstadt, privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Michael Rabina macht in seinem Gasthaus dem Rauchen den Garaus: „Es passt einfach nicht mehr in unsere Zeit.“ Für den Burgenländer ist die Sache klar: In seinem Restaurant „Die Alm“ in Eisenstadt gilt ab sofort Rauchverbot – und das obwohl der 39-Jährige selbst häufig und gerne zur Zigarette greift: „Das Verbot wird sich durchsetzen. Selbst ich als Raucher möchte nicht in einem total zugequalmten Lokal sitzen.“

Keine Angst vor Umsatzverlust

Weniger Umsatz fürchtet der erfahrene Wirt durch die neue Regel nicht: „Wenn sich die Leute wohl fühlen, bleiben sie auch länger. Wer rauchen möchte, kann gerne auf die Terrasse gehen. Das mache ich auch so.“ Beschwerden habe der Unternehmer, der "Die Alm" seit fast drei Jahren führt, noch keine erhalten. Im Gegenteil: "Die Leute schätzen die gute Luft."

Freiwilliges Modell als Erfolg

Für ÖVP-Bürgermeister Thomas Steiner ist die „Freiwillig rauchfrei“-Aktion seiner Stadt schon jetzt ein Erfolg:
„Wir haben bis jetzt durchwegs positiven Zuspruch erhalten. Es wollen immer mehr Gastronomen teilnehmen“, so Steiner. Besonders wichtig ist dem Bürgermeister dabei die freiwillige Komponente: „Das Ganze soll niemanden an den Pranger stellen, sondern rauchfreie Betriebe hinter dem Vorhang hervor holen.“ Steiner selbst will das Laster loswerden:
„Ja, ich rauche noch – leider. Aber ich arbeite daran, aufzuhören.“

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Franz am 14.02.2018 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    Um was geht es?

    Rauchfrei schön und angenehm, aber zuerst den Wirten teuerste Umbauten für Raucher/Nichtraucher zu befehlen, und wenn die fertig sind, zu sagen: So, und jetzt verbieten wir das Rauchen ganz! ist eine Frechheit. Daher gegen Rauchverbot - als Nichtraucher seit 30 Jahren.

    einklappen einklappen
  • G.Amlacher am 14.02.2018 08:07 Report Diesen Beitrag melden

    Gleiches Recht

    Naja durch zusperren vieler Wirte könnte das schon aufgehen. Und ich bin auch dafür das sich ein Wirt Freiwillig entscheiden kann ob oder ob nicht. Aber dann bitte für beide Seiten. Und freiwillig! So ist das nur ein Fake weil wir eh dazu verdonnert werden und ihm früher oder später keine Wahl bleiben wird. Und dann rede ich sicher nicht mehr von Freiwillig.

  • Rauchersheriff am 14.02.2018 07:17 Report Diesen Beitrag melden

    Closed

    Bevormundung kommt bei Erwachsenen besonders gut an. Viel Spaß mit der Insolvenz

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ludwig am 15.02.2018 20:13 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Bravo. Weitere Wirten werden folgen.

  • Marlene am 14.02.2018 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld retour für Umbauten

    Alle sind gegen das Rauchen. Ärzte, Regierung etc.... aber bitte warum dürfen Zigaretten dann verkauft werden? Wenn das soooo gefährlich ist, dann sollten die Zigaretten verboten werden! Und das sagt eine lebenslange Nichtraucherin! Aber die Steuern will der Staat ja haben, so sind diese Heuchler!

  • Ori am 14.02.2018 08:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ori

    Nicht jeder Wirt hat eine Terasse......

    • Maverick am 14.02.2018 09:25 Report Diesen Beitrag melden

      Klimawandel?

      Vor allem interessiert mich das nicht bei Regen oder Schnee und -10 Grad. Im Süden geht das.

    einklappen einklappen
  • G.Amlacher am 14.02.2018 08:07 Report Diesen Beitrag melden

    Gleiches Recht

    Naja durch zusperren vieler Wirte könnte das schon aufgehen. Und ich bin auch dafür das sich ein Wirt Freiwillig entscheiden kann ob oder ob nicht. Aber dann bitte für beide Seiten. Und freiwillig! So ist das nur ein Fake weil wir eh dazu verdonnert werden und ihm früher oder später keine Wahl bleiben wird. Und dann rede ich sicher nicht mehr von Freiwillig.

  • Franz am 14.02.2018 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    Um was geht es?

    Rauchfrei schön und angenehm, aber zuerst den Wirten teuerste Umbauten für Raucher/Nichtraucher zu befehlen, und wenn die fertig sind, zu sagen: So, und jetzt verbieten wir das Rauchen ganz! ist eine Frechheit. Daher gegen Rauchverbot - als Nichtraucher seit 30 Jahren.

    • Marlene am 14.02.2018 09:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Franz

      Eigentlich sollte das Geld für die unnötigen Umbauten eingeklagt werden! Wie immer wurde ein nicht durchdachtes Gesetz beschlossen und jetzt... habts halt a bisserl a Geld rausgeschmissen... Pech gehabt! Immer das Gleiche!!!

    einklappen einklappen