Bezirk Oberwart

13. August 2018 14:12; Akt: 13.08.2018 17:20 Print

Käfer bringt bei Crash Pkw zum Überschlag

In einem Kreuzungsbereich zwischen Schachendorf und Rechnitz kam es zum Crash. Einer der Unfallwagen überschlug sich – drei Verletzte.

Ein Pkw überschlug sich bei dem Crash. (Bild: LPD Burgenland)

Ein Pkw überschlug sich bei dem Crash. (Bild: LPD Burgenland)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwischen Schachendorf im Bezirk Oberwart und Rechnitz krachte es am Sonntagnachmittag gewaltig: Ein Ehepaar (52, 54) war gerade mit ihrem liebevoll hergerichteten VW Käfer auf Ausfahrt auf der Bundesstraße 56, als es im Kreuzungsbereich mit einem Feldweg, welcher zum Gelände einer in Rechnitz stattfindenden Veranstaltung führt, zu zur Kollision kam.

Der Oldtimer krachte gegen den roten Opel eines 75-Jährigen und dessen 69 Jahre alten Beifahrerin, welche vom Feldweg kommend die Bundesstraße in gerader Richtung übersetzen wollten. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug des 75-Jährigen.

Drei Verletzte

Während der Lenker des VW Käfers Glück im Unglück und den Crash ohne Blessuren überstanden hatte, mussten sämtliche andere Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung beziehungsweise einem Notarzt-Helikopter in das Krankenhaus nach Oberwart gebracht werden.

Ein Alkotest bei den beiden Lenkern verlief negativ, die Bundesstraße B 56 war für rund 45 Minuten nur erschwert passierbar. An beiden Fahrzeugen entstand teils schwerer Sachschaden.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ichsagjetztauchwas am 13.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Alt gegen neu

    Den Käfer kann man reparieren, da bin ich mir ziemlich sicher, den Opel wird man wohl nur noch verschrotten können - und nein ich bin kein VW-Fan - aber früher war ein Autobauer stolz auf das was er auslieferte und hat dementsprechend auf Qualität geachtet - heutzutage werden Autos nach einem gewissen Alter von selbst kaputt und es ist schon bezeichnend, dass ein Käfer einen (ich glaube) Astra umwirft!

  • Tom am 26.08.2018 22:12 Report Diesen Beitrag melden

    VW Käfer

    Unverletzt im Käfer dass ist gute alte Qualität!

  • kreereiwa am 13.08.2018 18:32 Report Diesen Beitrag melden

    "Große Herausforderung"

    Ja so eine VORRANG GEBEN-Tafel auf freiem Feld kann schon eine große Herausforderung für einen 75-Jährigen sein.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Tom am 26.08.2018 22:12 Report Diesen Beitrag melden

    VW Käfer

    Unverletzt im Käfer dass ist gute alte Qualität!

  • peter rabak am 14.08.2018 12:42 Report Diesen Beitrag melden

    Opel-VW

    Opel fahrer sind meistens ur alte leute die nicht mehr verkehrstüchtig sind ,ab 70 jährliche tests

    • RudolfS am 14.08.2018 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter rabak

      Sie müssen auch zum Test weil sie es noch immer nicht kapiert haben das ältere Lenker weniger Unfälle machen, wenn schon Test dann eher mit jüngeren,man sieht es an den vielen kreuzen neben der Straßen

    einklappen einklappen
  • kreereiwa am 13.08.2018 18:32 Report Diesen Beitrag melden

    "Große Herausforderung"

    Ja so eine VORRANG GEBEN-Tafel auf freiem Feld kann schon eine große Herausforderung für einen 75-Jährigen sein.

    • RudolfS am 14.08.2018 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @kreereiwa

      Vorsicht besser lesen dann wissen sie das die älteren keine schuld haben

    einklappen einklappen
  • kreereiwa am 13.08.2018 18:22 Report Diesen Beitrag melden

    Ich stelle nur fest:

    Wieder ein 70+ Lenker der einen Unfall verursacht hat (so und jetzt könnt ihr schreiben, das die meisten Unfälle von jungen Lenker verursacht werden).

    • RudolfS am 14.08.2018 16:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @kreereiwa

      Und schon wieder fest getäuscht was bei ihren Kommentaren immer ist, die älteren wurden angefahren nicht umgekehrt.

    einklappen einklappen
  • ichsagjetztauchwas am 13.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Alt gegen neu

    Den Käfer kann man reparieren, da bin ich mir ziemlich sicher, den Opel wird man wohl nur noch verschrotten können - und nein ich bin kein VW-Fan - aber früher war ein Autobauer stolz auf das was er auslieferte und hat dementsprechend auf Qualität geachtet - heutzutage werden Autos nach einem gewissen Alter von selbst kaputt und es ist schon bezeichnend, dass ein Käfer einen (ich glaube) Astra umwirft!