Sternbild-Opfer

23. Oktober 2012 20:49; Akt: 24.10.2012 01:15 Print

"In 7 Jahren wurde ich 8 Mal überfallen"

Ein Kärntner Firmenchef hat das Pech gepachtet: In sieben Jahren wurde der Betrieb des Fensterherstellers acht Mal von Einbrechern heimgesucht, zuletzt diese Woche.

 (Bild: Foto Zore Willi)

(Bild: Foto Zore Willi)

Fehler gesehen?

Offenbar ist das Unternehmen ein beliebtes Ziel von Kriminellen, weil es abgelegen im kleinen Ort Einöde liegt. Die Einbrecher machten jetzt 5000 Euro Beute – richteten dabei aber einen Schaden von über 30.000 Euro an: "Sie haben die Bewegungsmelder von der Decke gerissen, eine Mauer durchbohrt und drei Tresore aufgeflext", erzählt Chef Armin Strussnig kopfschüttelnd.

Jetzt will er sich ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept ausdenken, bevor es zu Einbruch Nummer neun kommt.

>