Hofer beendet Debatte

27. Februar 2018 09:28; Akt: 27.02.2018 09:28 Print

Absage für Tempo 100 auf der Wörtherseeautobahn

Lange wurde über ein Tempolimit auf dem Abschnitt der Südautobahn (A2) in Kärnten diskutiert. Kommen wird es nicht, wie Norbert Hofer klarstellte.

Hofer stellt klar: Tempolimit 100 ist vom Tisch. (Bild: picturedesk.com, Montage)

Hofer stellt klar: Tempolimit 100 ist vom Tisch. (Bild: picturedesk.com, Montage)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einer Pressekonferenz in Klagenfurt gab Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) am Montag bekannt, dass er keine Verordnung über ein Tempolimit auf der Wörtherseeautobahn erlassen wird.

Grünen-Landesrat Rolf Holub hatte im Vorjahr eine Drosselung der Geschwindigkeit auf maximal 100 Stundenkilometer beantragt, um die Lärmbelästigung und Schadstoffbelastung für die Bewohner der Wörtherseegemeinden zu reduzieren. Der Vorschlag fand bei der Kärntner Landesregierung von Beginn an nur wenig Anklang – ganz im Gegenteil wurde gar eine Resolution mit dem Titel "Nein zu Tempo 100 auf der A2 Südautobahn" verabschiedet.

Spitzenkandidat und FPÖ-Landesparteiobmann Gernot Darmann begrüße Hofers klare Ansage vom Montag. Ebenso Gerhard Köfer vom Team Stronach freue sich darüber, dass die "wahnwitzigen" Tempo-100-Pläne nun vom Tisch seien.

Holub zeigte sich in einer ersten Reaktion laut "ORF" – wenig überraschend – nicht gerade begeistert über Hofers Absage. Die FPÖ würde die Gesundheit der Anrainer leichtfertig aufs Spiel setzen.

Amtsübergabe Infrastrukturministerium an Norbert Hofer

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herbert Krickl am 27.02.2018 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    inh

    Danke, das wir noch Politik mit Hirn haben. Bei den Abgasvorschriften welch wi r haben und die permanente Weiterentwicklungen der Technik im PKW würde ich mir 160 km/h auf einer dreispurigen Autobahn wünschen.

  • Wein Franzpolter am 27.02.2018 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Tempolimit

    Uiii, da werden sich wieder ein Paar linksgrüne Autohasser-Bobos aber ins Calvin Klein Designerunterhoserl machen.

  • kreereiwa am 27.02.2018 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Vollkommen richtig ...

    Für viel Steuergeld gut ausgebaute Autobahnen bauen, Vignettengeld kassieren und dann Geschwindigkeit auf 100 oder gar 80 reduzieren und dann nochmals kassieren, geht gar nicht.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • kreereiwa am 27.02.2018 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Vollkommen richtig ...

    Für viel Steuergeld gut ausgebaute Autobahnen bauen, Vignettengeld kassieren und dann Geschwindigkeit auf 100 oder gar 80 reduzieren und dann nochmals kassieren, geht gar nicht.

  • Herbert Krickl am 27.02.2018 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    inh

    Danke, das wir noch Politik mit Hirn haben. Bei den Abgasvorschriften welch wi r haben und die permanente Weiterentwicklungen der Technik im PKW würde ich mir 160 km/h auf einer dreispurigen Autobahn wünschen.

  • Wein Franzpolter am 27.02.2018 09:33 Report Diesen Beitrag melden

    Tempolimit

    Uiii, da werden sich wieder ein Paar linksgrüne Autohasser-Bobos aber ins Calvin Klein Designerunterhoserl machen.